Anonim

Zutaten

1 Tasse Sahne

5 1/2 Unzen halbsüße Schokolade, gehackt

1/2 Tasse Kakaopulver

3 Esslöffel Zucker

2 Esslöffel leichter Maissirup

1/8 Teelöffel Salz

4 Bananen, geschält und längs geschnitten

2 Esslöffel Butter

1/4 Tasse Honig geröstete Erdnüsse, gehackt

1 Liter Eis

Image

Richtungen

  1. In einem mittelgroßen Topf bei schwacher Hitze die Sahne 2 bis 3 Minuten kochen lassen, bis sie nur noch kocht. Fügen Sie die Schokolade hinzu und lassen Sie sie 30 Sekunden lang ruhen. Vom Herd nehmen und verquirlen, bis die Schokolade und die Sahne vollständig vermischt sind. Kakaopulver, 2 Esslöffel Zucker, Maissirup und Salz unterrühren. Gut mischen.
  2. Die geschnittene Seite der Bananen mit dem restlichen 1 Esslöffel Zucker bestreuen. In einer beschichteten Pfanne die Butter schmelzen und die geschnittenen Bananen hinzufügen. Etwa 2 Minuten kochen lassen, bis sie goldbraun sind, dann die andere Seite umdrehen und bräunen und aus der Pfanne nehmen.
  3. Gießen Sie eine halbe Tasse Schokoladensauce auf jeden Servierteller. Jeweils zwei der gekochten Bananenscheiben darüber geben und dann jeden Teller mit etwas gehackten Erdnüssen bestreuen. 2 Messlöffel Eis auf die Bananenscheiben legen und mit ein paar weiteren Nüssen bestreuen.