Anonim

Zutaten

3 Esslöffel Butter

4 mittelgroße Granny-Smith-Äpfel (ca. 1 1/4 Pfund), geschält, entkernt und in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten

3/4 Tasse Zucker

2 Esslöffel Wasser

1/4 Tasse Sahne

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

1/8 Teelöffel Salz

1 Pint Vanilleeis

1/4 Tasse gesalzene Cocktail-Erdnüsse, grob gehackt

Image

Richtungen

  1. In einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze 2 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie Äpfel hinzu und braten Sie sie an, drehen Sie sie gelegentlich, um sie gleichmäßig zu kochen, bis sie leicht golden und weich sind, aber ihre Form behalten, etwa 10 bis 12 Minuten.
  2. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze Zucker und Wasser hinzufügen. Gelegentlich umrühren und genau beobachten, bis sich die Farbe gerade zu goldenem Bernstein ändert, ca. 6 bis 8 Minuten. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben Sie vorsichtig Sahne hinzu (die Mischung sprudelt und setzt Dampf frei). Vorsichtig umrühren, bis die Blasen leicht nachlassen, und bei sehr schwacher Hitze zurückstellen. Restliche Esslöffel Butter, Vanille und Salz einrühren und vom Herd nehmen. Zum Eindicken beiseite stellen.
  3. Die Äpfel in 4 Schüsseln verteilen und die warme Karamellsauce darüber geben. Jeweils eine Kugel Eis darüber geben, mehr Karamell darüber geben und mit Erdnüssen garnieren.