Anonim

Zutaten

Für die Mousse:

9 Unzen cremige Erdnussbutter

8 Unzen Mascarpone-Käse

2 Esslöffel Puderzucker

1 Tasse Sahne

Für die Brioche:

1 Pfund, 10 Unzen Allzweckmehl

3 Unzen Zucker

1 Esslöffel Salz

7 Eier plus 1 Eigelb

1 Unze frische Hefe

1 Esslöffel kaltes Wasser

1 Pfund Butter, erweicht

Für den Pudding:

6 Eigelb

2 Unzen Zucker

2 Tassen Sahne

1 Vanilleschote, abgekratzt

Prise gemahlenen Zimt

Garnierung:

2 Bananen, dünn geschnitten

Zucker zum Karamellisieren

Haushaltsfackel zum Karamellisieren

Honig, auf Teller nieseln

Richtungen

  1. Mousse:
  2. Erdnussbutter und Mascarpone in eine mittelgroße Rührschüssel geben und umrühren. In einer separaten Schüssel die Sahne und den Puderzucker zu steifen Spitzen schlagen. Die Schlagsahne vorsichtig unter die Erdnussbuttermischung heben, fest abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Brioche:
  4. Kombinieren Sie die trockenen Zutaten in der Schüssel eines Elektromixers mit dem Paddelaufsatz. In einer separaten Schüssel die feuchten Zutaten verquirlen. Fügen Sie die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten in 3 Chargen hinzu. Fügen Sie die Butter hinzu, jeweils 1 Esslöffel, während der Mixer läuft. Wenn die gesamte Butter eingearbeitet ist, erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Mixers leicht und mischen Sie 5 Minuten lang. Den Teig in einen gut gefetteten Behälter geben und über Nacht kühlen.
  5. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  6. Am nächsten Tag den Teig zu einer gut gefetteten Laibpfanne formen und ca. 30 bis 40 Minuten backen, bis er gut gebräunt ist.
  7. Pudding:
  8. Eigelb und Zucker gut vermischen. Vanilleschoten, Kratzer und Zimt hinzufügen und gut verquirlen. Die Sahne unterrühren und durch ein feinmaschiges Sieb passieren.
  9. Versammlung:
  10. Schneiden Sie die Brioche in 1 Zoll dicke Scheiben und schneiden Sie jede Scheibe in runde Zylinder mit einem Durchmesser von 4 Zoll. 10 Minuten in den Pudding einweichen. Braten Sie die Brioche in Butter wie einen French Toast, bis sie außen knusprig und goldbraun ist.
  11. Leicht abkühlen lassen, dann die Oberseite jedes Briochezylinders mit etwas Erdnussbuttermousse bestreichen. Fächern Sie einige Bananenscheiben auf die Mousse und bestäuben Sie die Bananen leicht mit dem Zucker, dann karamellisieren Sie mit der Fackel. Dekorieren Sie den Teller mit einem Spritzer Honig und stellen Sie den Brioche-Zylinder in die Mitte des Tellers.