Anonim

Zutaten

2 1/2 Pfund Spannrolle, in 1/4-Zoll-Runden geschnitten

3 Esslöffel Knoblauchsalz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3/4 Tasse weißer Essig

8 Bolillo-Rollen, längs geschnitten

Mayonnaise

1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt

1 Tasse gehackte frische Korianderblätter

2 Avocados, halbiert, entkernt und in Scheiben geschnitten

Torta Salsa, Rezept folgt

1 Kopf Eisbergsalat, zerkleinert

4 mittelgroße Tomaten, in Scheiben geschnitten

Torta Salsa:

3 mittelgroße Tomaten, vierteln

6 Jalapenos

1/2 Zwiebel, gehackt

3 1/2 Tassen Wasser

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Die Rindfleischrunden in einer Schicht auslegen. Das Fleisch von beiden Seiten mit Knoblauchsalz und schwarzem Pfeffer würzen. Legen Sie das Fleisch in eine mittelgroße Rührschüssel und fügen Sie den Essig hinzu. Lassen Sie das Fleisch mindestens 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.
  2. Einen Grill auf hohe Hitze vorheizen.
  3. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf den heißen Grill legen. Grillen, bis das Fleisch auf den gewünschten Gargrad gekocht ist. Übertragen Sie das Fleisch auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie das Fleisch in 1-Zoll-Stücke und legen Sie es in eine mit Folie bedeckte Schüssel, um es warm zu halten.
  4. Bei mittlerer Hitze eine große Pfanne oder Bratpfanne erhitzen. Die geschnittenen Seiten der Bolillo-Rollen mit Mayonnaise bestreichen. Toasten Sie sie in der Pfanne mit der Mayonnaise nach unten, bis sie goldbraun sind.
  5. Kombinieren Sie die gehackten Zwiebeln und Koriander in einer kleinen Schüssel.
  6. Zum Zusammenstellen der Tortas die untere Hälfte des Brötchens mit geschnittener Avocado, einer Handvoll geschnittenem Fleisch, etwas Koriander-Zwiebel-Mischung und etwas Torta-Salsa belegen. Top mit geriebenem Salat und 2 Tomatenscheiben. Wiederholen Sie mit den restlichen Brötchen und Zutaten. Mit den Rolltops abdecken, halbieren und servieren.

Torta Salsa:

  1. Alle Zutaten in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Kochen, bis die Zwiebeln durchscheinend sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Übertragen Sie die abgekühlte Mischung in einen Mixer und mischen Sie bis glatt.