Anonim

Zutaten

Bangers:

Eine 2-Pfund-Wildbretlende, gemahlen

6 Unzen Schweinefettback, gemahlen

1/2 Tasse Semmelbrösel, fein gehackt

1/2 Tasse Hühnerbrühe, gekühlt

1/2 Tasse trockener Rotwein, gekühlt

2 Esslöffel koscheres Salz

1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel Streitkolben

1 Bund frischer Salbei, gehackt

Schweinedärme, mindestens 30 Minuten in lauwarmem Wasser eingeweicht, um die Knallkörper zu stopfen

Rapsöl zum Anbraten

Pfannensauce:

1/2 Tasse gebrühten Kaffee

1/4 Tasse Hühnerbrühe

2 Esslöffel geröstete Pistazien

2 Esslöffel Allzweckmehl

Pastinaken Kakao Nib Mash:

4 Pfund Pastinaken, geschält und gehackt

8 Unzen (2 Sticks) Butter

1/2 große weiße Zwiebel, julienned

4 Tassen Sahne

1/4 Tasse Kakaonibs

Image

Richtungen

Spezialausrüstung:
ein Standmixer oder Fleischwolf mit einem Wurst-Stuffer-Aufsatz
  1. Für die Knaller: Wildbret, Schweinefett, Semmelbrösel, Hühnerbrühe, Rotwein, Salz, schwarzen Pfeffer, Muskatblüte und Salbei in der Schüssel eines Standmixers mischen und bei mittlerer Geschwindigkeit mischen, bis alles gut eingearbeitet ist. Füllen Sie das Wurstfleisch mit einem Wurst-Stuffer-Aufsatz in die Schweinehüllen.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor.
  3. Braten Sie die Banger auf beiden Seiten in einer heißen Bratpfanne mit etwas Rapsöl an, bis sie durchgekocht sind und die Säfte klar sind, wenn die Banger mit einem Spieß 6 bis 8 Minuten lang gestoßen werden. Aus der Pfanne nehmen und zum Halten in den Ofen stellen.
  4. Für die Pfannensauce: Die Pfanne mit dem gebrühten Kaffee ablöschen. Hühnerbrühe und Pistazien dazugeben und halbieren. Mehl unterrühren und weitere 2 Minuten kochen lassen.
  5. Für den Pastinaken-Kakaonib-Brei: Kombinieren Sie die Pastinaken, 4 Unzen (1 Stick) der Butter und die Zwiebeln in einem Topf bei mittlerer bis mittlerer Hitze. Etwa 20 Minuten kochen, bis die Pastinaken weich genug sind, um zu pürieren.
  6. In einem anderen Topf die Sahne und die Kakaonibs mischen und bei schwacher Hitze kochen, bis der Geschmack von Kakao in der Sahne ist (ca. 20 Minuten). Abseihen und beiseite stellen.
  7. Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine die Pastinaken und Zwiebeln, die Hälfte der Sahnemischung und die restlichen 4 Unzen (1 Stick) Butter und Püree. Wenn die Mischung zu trocken ist, fügen Sie langsam mehr Crememischung hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erzielen. Sie werden wahrscheinlich eine zusätzliche 1/4 Tasse der Mischung hinzufügen.
  8. Legen Sie die Banger auf jeden Teller über einen Tropfen Pastinakenbrei und gießen Sie die Pfannensauce darüber.