Anonim
Zutaten

1 Tasse Zucker

8 EL. Butter, erweicht (1 Stick)

5 Eier, geschlagen

1 Pint Sahne (2 Tassen)

ein Schuss Zimt

1 EL. Vanilleextrakt

1/4-Tasse Rosinen

12 Scheiben frisches oder abgestandenes französisches Brot, 1 Zoll dick

BOURBON SAUCE (unten aufgeführt): (ergibt 1 Tasse)

1 Tasse Zucker

1 Tasse Sahne oder eingemachte Kondensmilch

1 Zimtstange oder ein Schuss gemahlener Zimt

1 EL. ungesalzene Butter oder Margarine

1/2-TL. Maisstärke

1 EL. Bourbon

1/4-Tasse zusätzliches Wasser

Richtungen
  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen. In einer großen Schüssel Zucker und Butter cremig rühren. Eier, Sahne, Zimt, Vanille und Rosinen hinzufügen und gut mischen. Gießen Sie in eine 9-Zoll-quadratische Pfanne 1-3 / 4 Zoll tief. Brotscheiben flach in die Eimischung legen und 5 Minuten stehen lassen, um die Flüssigkeit aufzusaugen. Drehen Sie das Brot um und lassen Sie es 10 Minuten länger stehen. Drücken Sie es dann nach unten, damit es von der Eimischung bedeckt wird (brechen Sie das Brot nicht). Stellen Sie die Pfanne in eine größere Pfanne, die mit Wasser gefüllt ist, auf 1/2-Zoll von oben und bedecken Sie sie mit Aluminiumfolie. 45-50 Minuten backen, dabei die letzten 10 Minuten Pudding freilegen, um die Oberseite zu bräunen. Wenn Sie fertig sind, sollte der Pudding weich und nicht fest sein.
  2. BOURBON-SAUCE: Zucker, Sahne / Kondensmilch, Zimt und Butter / Margarine in einer Saucenpfanne vermischen. Zum Kochen bringen. Fügen Sie Maisstärke gemischt mit 1/4-Tasse Wasser hinzu. Unter Rühren kochen, bis die Sauce klar ist. Vom Herd nehmen und Whisky einrühren.