Logo fooddiscoverybox.com
Schnellstes Hühnchen-Enchiladas-Rezept aller Zeiten | Ingrid Hoffmann

Schnellstes Hühnchen-Enchiladas-Rezept aller Zeiten | Ingrid Hoffmann

Video: Healthy Oatmeal Bars Recipe (Vegan) (August 2020).

Anonim

Zutaten

1 EL ungesalzene Butter, erweicht

4 Tassen zerkleinertes Brathähnchen oder zerkleinertes gekochtes Hähnchen 2 Pfund gekochte Hähnchenbrust

12 Unzen geriebener Cheddar-Käse (ca. 3 Tassen)

1 -1/2 Tassen saure Sahne

1/2 kleine rote Zwiebel, fein gehackt

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

6 8-Zoll-Mehl-Tortillas

2 Tassen Laden gekauft Salsa

Richtungen

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad vor. Fetten Sie eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform mit der Butter ein und legen Sie sie beiseite.
  2. Legen Sie das Huhn in eine große Schüssel. Fügen Sie 2 1/2 Tassen geriebenen Käse, die saure Sahne, rote Zwiebeln und etwas Salz und Pfeffer hinzu. Gut mischen.
  3. Legen Sie die Tortillas auf Ihre Arbeitsfläche. Etwa 1 Tasse der Hühnermischung in die Mitte jeder Tortilla geben und aufrollen. Legen Sie die Brötchen mit der Naht nach unten in die vorbereitete Auflaufform (sie sitzt fest). Die Salsa über die Tortillas streuen. Mit Alufolie abdecken und 40 Minuten backen, bis alles durchgeheizt ist.
  4. Entfernen Sie die Folie und bestreuen Sie die Enchiladas mit der restlichen halben Tasse geriebenem Käse. Bringen Sie die Auflaufform wieder in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist und die Tortillakanten 5 bis 8 Minuten lang knusprig werden. Heiß servieren.