Anonim

Zutaten

Ein 3 bis 4 Pfund schweres Huhn wurde gespült, getrocknet und in zwei Hälften geteilt

2 bis 3 Esslöffel Ihre Lieblingsmassage (empfohlen: Wee Willys Bar-BQ-Reibung)

1 Tasse Lieblings-BBQ-Sauce

Richtungen

  1. Reichlich auf beide Seiten des Huhns auftragen, leicht in Plastikfolie einwickeln und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
  2. Nächster Tag: Machen Sie ein indirektes Feuer im Grill - mittlere Hitze. Ein indirektes Feuer liegt vor, wenn das Feuer nur unter der Hälfte des Grills gemacht wird.
  3. Stellen Sie eine mit Ihrer Lieblingsflüssigkeit gefüllte Auffangwanne unter den Grillrost. Legen Sie das Huhn mit der Haut nach oben auf den Grill über die Auffangwanne. Kochen Sie für 50 bis 90 Minuten oder bis ein Thermometer 170 Grad F im Oberschenkel anzeigt.
  4. Drehen und mit BBQ-Sauce begießen. 10 Minuten kochen. Die Hautseite nach oben drehen und erneut mit BBQ-Sauce begießen. Kochen Sie bis 180 Grad F im Oberschenkel. Das Huhn vom Grill nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. In Stücke schneiden und servieren.