Logo fooddiscoverybox.com
Himbeer Linzer Runden Rezept

Himbeer Linzer Runden Rezept

Anonim

Zutaten

1 Tasse gemahlene Mandeln

1/2 TL. Backpulver

1/2 TL. Salz-

3/4 Tasse Smucker's® Orchard's Finest® Himbeer-Cranberry-Konfitüre am See

1 Tasse Zucker

1 Tasse Crisco® Butter Shortening oder 1 Stick Crisco® Butter Shortening Sticks

1 großes Ei

1 Teelöffel. Mandelextrakt oder 1 TL. Vanilleextrakt

2 Tassen Pillsbury BEST® Allzweckmehl

Puderzucker (optional)

Image

Richtungen

  1. BEAT Zucker und Backfett in einer Schüssel mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Ei und Mandelextrakt hinzu und schlagen Sie, bis alles gut vermischt ist. Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und Salz mischen. Nach und nach bei niedriger Geschwindigkeit zur Backfettmischung geben.
  2. Teig in 4 Viertel teilen. Wickeln Sie jedes Viertel des Teigs mit Plastikfolie ein. 30 Minuten einfrieren oder 2 Stunden oder bis zu 2 Tage im Kühlschrank lagern.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F. Rollen Sie 1 Viertel des Teigs zwischen 2 Blatt bemehlten Wachspapiers auf eine Dicke von 1/8-Zoll. Entfernen Sie das obere Blatt Wachspapier. Schneiden Sie mit einem bemehlten 2-Zoll-Rundschneider. Schneiden Sie die Mitte mit einem 3/4-Zoll-Cutter aus der Hälfte der Kekse. Legen Sie 2 Zoll voneinander entfernt auf ein nicht gefettetes Backblech.
  4. 6 bis 7 Minuten backen oder bis die Ränder hellgoldbraun sind. 1 Minute auf dem Backblech abkühlen lassen. Zum Kühlregal bringen. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.
  5. Verteilen Sie etwa 1/2 Teelöffel Marmelade auf der Unterseite jedes ganzen Kekses. Legen Sie den Keks mit der ausgeschnittenen Mitte auf die Marmelade. Wenn gewünscht, die Spitzen mit Puderzucker bestreuen.

Anmerkung des Kochs