Logo fooddiscoverybox.com
Himbeerlachs Rezept

Himbeerlachs Rezept

Anonim

Zutaten

1/2 Tasse Melba-Sauce:

1 Pint Himbeeren

1/4 Tasse Johannisbeergelee

2 Esslöffel Kristallzucker oder nach Geschmack

1/2 Teelöffel Maisstärke, gemischt in 2 Esslöffel Wasser

4 Unzen Lachsfilet

1 Tasse Zitronenwasser

2 Unzen geschnittener Brie-Käse

1/2 Tasse Sahne

Richtungen

  1. Für die Melba-Sauce: In einem Mixer Himbeeren pürieren. Die Samen durch ein feines Sieb abseihen. In einem kleinen Topf das Himbeerpüree mit dem Johannisbeergelee erhitzen, bis es zum Kochen kommt. Fügen Sie den Zucker und die Maisstärke-Aufschlämmung hinzu und kochen Sie, bis die Mischung leicht eingedickt und klar ist. Ausbeute: ca. 1 Tasse
  2. Legen Sie den Lachs in eine ofenfeste Pfanne. Tauchen Sie den Lachs in Zitronenwasser. In einen vorgeheizten 450-Grad-Ofen stellen. 10 Minuten kochen lassen.
  3. Legen Sie Brie auf den Lachs und kehren Sie zum Ofen zurück.
  4. Sahne und Melba-Sauce in einem Topf vermischen und bei mittlerer Flamme erhitzen. Die Sauce über den geschmolzenen Brie und den Lachs träufeln und servieren.