Logo fooddiscoverybox.com
Himbeer-Vacherin-Rezept

Himbeer-Vacherin-Rezept

Anonim

Zutaten

Himbeer-Vacherin:

8 Eiweiß

1 Pfund Zucker

1 Pfund Himbeerpulver

Himbeersauce:

1 Korb frische Himbeeren oder 1 Beutel gefrorene Erdbeeren

Zucker

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 190 Grad vor.
  2. Das Eiweiß mit einem Stand- oder Handmixer schaumig schlagen. Fügen Sie bei hoher Geschwindigkeit die Hälfte des Zuckers hinzu. Langsam bis langsam und den Rest des Zuckers hinzufügen. Noch 3 Minuten schlagen.
  3. Fügen Sie das Himbeerpulver von Hand hinzu und mischen Sie es mit einem Spatel. Die Mischung in einen Spritzbeutel geben. Legen Sie ein Stück Pergamentpapier auf ein Backblech. Erstellen Sie mit dem Spritzbeutel runde Kuppeln mit der Mischung.
  4. 2 1/2 Stunden in den Ofen stellen. Ofen eingeschaltet lassen. Aus dem Ofen nehmen und die Innenseiten mit einem Löffel herausschöpfen. Legen Sie es wieder auf das Backblech und kochen Sie es erneut 1 Stunde lang bei 190 Grad Fahrenheit.
  5. Abkühlen lassen und an einem trockenen Ort lagern.
  6. Für Himbeersauce:
  7. 1 Korb frische Himbeeren mit Zucker abschmecken. (Gefrorene Himbeeren können ersetzt werden).