Logo fooddiscoverybox.com
Himbeer Schokoladenbrot Pudding Rezept | Samantha Seneviratne

Himbeer Schokoladenbrot Pudding Rezept | Samantha Seneviratne

Anonim

Zutaten

Butter, zum Buttering des Gerichts

1 1/2 Tassen Sahne

1 1/2 Tassen Vollmilch

4 große Eier plus 2 große Eigelb, leicht geschlagen

3/4 Tasse hellbrauner Zucker verpackt

1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

1/2 Teelöffel koscheres Salz

8 Tassen gewürfelte Brioche (1 1/2-Zoll-Würfel)

1 Tasse gefrorene Himbeeren

3/4 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Butter eine 2-Liter-Auflaufform.
  2. In einer großen Schüssel die Mischung aus Sahne, Milch, Ei und Eigelb, braunem Zucker, Vanille und Salz verquirlen. Stellen Sie sicher, dass die Mischung gut kombiniert ist.
  3. Die Hälfte der Brioche in die vorbereitete Auflaufform geben und gleichmäßig mit der Hälfte der Himbeeren und der Schokolade bestreuen. Mit der restlichen Brioche, Himbeeren und Schokolade belegen.
  4. Gießen Sie die Sahnemischung über die Briochemischung. Leicht nach unten drücken, mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten stehen lassen. Sie möchten, dass das Brot diesen üppigen Pudding aufnimmt.
  5. Einen Wasserkocher zum Kochen bringen. Entfernen Sie die Plastikfolie und legen Sie die Auflaufform in eine große Bratpfanne. Füllen Sie die Bratpfanne mit ausreichend kochendem Wasser, um etwa die Hälfte der Seiten der Auflaufform zu erreichen. Stellen Sie die Pfanne vorsichtig in den Ofen und backen Sie, bis der Pudding fest ist (sogar in der Mitte) und das Brot 50 bis 60 Minuten lang aufgeblasen ist. Leicht abkühlen lassen und die Auflaufform aus dem Wasser nehmen. Warm, bei Raumtemperatur oder gekühlt servieren.