Logo fooddiscoverybox.com
Rosmarin-Brot-Rezept

Rosmarin-Brot-Rezept

Anonim

Zutaten

2 Packungen Trockenhefe

1 Tasse warmes Wasser

1 Tasse Milch, Raumtemperatur

1/4 Tasse Olivenöl

4 Esslöffel fein gehackter frischer Rosmarin oder 2 Esslöffel getrockneter Rosmarin

1 Esslöffel Salz

6 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl

1 Teelöffel koscheres Salz

Richtungen

  1. Von Hand: Rühren Sie die Hefe in einer großen Rührschüssel ins Wasser. ca. 10 Minuten cremig stehen lassen. Milch und Öl einrühren. Rosmarin, Salz und Mehl mischen und in 3 oder 4 Zugaben in die Hefemischung einrühren. Rühren, bis der Teig zusammenkommt. 8 bis 10 Minuten auf einer bemehlten Oberfläche samtig, elastisch und glatt kneten. Es sollte etwas feucht und blasig sein.
  2. Mit dem Mixer: Dieses Rezept ist für den Mixer etwas groß, so dass Sie anhalten und den Teig häufig nach unten drücken müssen, während der Mixer ihn knetet. Rühren Sie die Hefe in einer Rührschüssel ins Wasser. ca. 10 Minuten cremig stehen lassen. Milch und Öl mit dem Paddel einrühren. Rosmarin, Salz und Mehl mischen und zur Hefemischung geben. Mischen, bis das Mehl absorbiert ist, 1 bis 2 Minuten. Wechseln Sie zum Teighaken und kneten Sie bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 3 Minuten lang, bis sie samtig, elastisch, glatt und etwas feucht sind. Das Kneten kurz von Hand auf einer leicht bemehlten Oberfläche beenden.
  3. Erster Aufstieg: Den Teig in eine geölte Schüssel geben, fest mit Plastikfolie abdecken und ca. 1 1/2 Stunden gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  4. Formgebung und zweiter Aufstieg: Den Teig vorsichtig auf eine leicht bemehlte Oberfläche schlagen, aber nicht kneten. Den Teig halbieren und jede Hälfte zu einer runden Kugel formen. Legen Sie die Brote auf eine leicht bemehlte Schale oder ein leicht geöltes Backblech, bedecken Sie sie mit einem Handtuch und lassen Sie sie 45 bis 55 Minuten gehen (aber erst, wenn sie wirklich verdoppelt sind).
  5. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F. Wenn Sie einen Backstein verwenden, schalten Sie den Ofen 30 Minuten vor dem Backen ein und bestreuen Sie den Stein mit Maismehl, bevor Sie die Brote darauf schieben. Kurz bevor Sie die Brote in den Ofen legen, schneiden Sie die Oberseite jedes Laibs mit einer Rasierklinge in ein Sternchen und streuen Sie die Hälfte des Meersalzes in die Schnitte jedes Laibs. 10 Minuten backen und 3 Mal mit Wasser besprühen. Reduzieren Sie die Hitze auf 400 Grad F und backen Sie 30 bis 35 Minuten länger. Auf Gestellen vollständig abkühlen lassen.