Logo fooddiscoverybox.com
Rosmarin-Kartoffelchips mit Creme-Fraiche-Rezept

Rosmarin-Kartoffelchips mit Creme-Fraiche-Rezept

Video: Verstecktes Ziel (1978) Thriller (August 2020).

Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Pflanzenöl

1 große rostrote Kartoffel

Rosmarin, gehackt, nach Geschmack

Creme Fraiche oder Sauerrahm

Richtungen

  1. Ein Backblech gut mit etwas Öl bestreichen. In einer Küchenmaschine, die mit einer 2-Millimeter-Schneidscheibe oder einer handgehaltenen Schneidevorrichtung ausgestattet ist, die Kartoffel in dünne Scheiben schneiden (ein Ende der Kartoffel in diagonale Richtung schneiden, um dies zu erleichtern) und die Scheiben sofort in einer Schicht auf der Scheibe anordnen Blatt. Bürsten Sie die Scheiben mit dem restlichen Öl, bestreuen Sie sie nach Belieben mit Salz und backen Sie sie in der Mitte eines vorgeheizten 400-Grad-F-Ofens 12 bis 15 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind. Übertragen Sie die Chips, während sie noch warm sind, mit einem Metallspatel auf ein Gestell. Rosmarin über die Chips streuen und abkühlen lassen. Die Chips können mehrere Tage im Voraus hergestellt und in einer Plastiktüte bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Mit einer Prise Crème Fraiche servieren.;