Logo fooddiscoverybox.com
Rosmarin-Spieß Schwertfisch Kebabs Rezept

Rosmarin-Spieß Schwertfisch Kebabs Rezept

Anonim

Zutaten

11/2 Tassen natives Olivenöl extra 11/2 Esslöffel geriebene Zitronenschale (aus 2 mittelgroßen Zitronen)

11/2 Esslöffel geriebene Orangenschale

1 Esslöffel gehackter Thymian

Vier 12-Zoll-Rosmarinzweige, Blätter entfernt und gehackt, Zweige reserviert (siehe Cook's Note)

2 Pfund Schwertfisch, in ca. 16 Würfel geschnitten

Image

Richtungen

  1. Gießen Sie 1/4 Tasse Öl in eine breite, flache, nicht reaktive Schale. Zitronen- und Orangenschalen, 1/2 Esslöffel Thymian und alle bis auf 1 Esslöffel gehackten Rosmarin einrühren. Den Schwertfisch in die Marinade geben und wenden, um den Fisch vollständig zu beschichten. 2 bis 24 Stunden im Kühlschrank lagern.
  2. Heizen Sie den Gasgrill auf Hoch vor oder bereiten Sie einen Holzkohlegrill vor und lassen Sie die Kohlen brennen, bis weiße Asche sichtbar ist. Entfernen Sie den Schwertfisch aus der Marinade und bürsten Sie alle Feststoffe ab. Die Fischstücke mit den Rosmarinzweigen aufspießen (ca. 4 Stück pro Zweig). Würzen Sie jeden Kebab mit Salz und Pfeffer. Legen Sie die Spieße auf den heißen Grill und kochen Sie sie nach Bedarf, bis sie durchgegart sind, insgesamt ca. 4 Minuten.

Anmerkung des Kochs