Logo fooddiscoverybox.com
Root Beer Pulled Pork Rezept

Root Beer Pulled Pork Rezept

Anonim

Zutaten

5 Pfund ohne Knochen Schweineschulter, in 2 bis 3-Zoll-Würfel geschnitten

3 Esslöffel koscheres Salz

2 Esslöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse Rapsöl

8 Tassen Wurzelbier

Image

Richtungen

  1. Tag 1: Legen Sie die Schweinefleischwürfel in eine Auflaufform oder ein Backblech und reiben Sie sie gleichmäßig mit Salz und Pfeffer ein. Mit Plastik abdecken und mindestens 12 Stunden im Kühlschrank lagern.
  2. Tag 2: Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor.
  3. Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Das Schweinefleisch von allen Seiten goldbraun anbraten; In eine hochwertige, hochwandige Schmorpfanne geben und das Wurzelbier einfüllen. Decken Sie die Schmorpfanne mit Pergamentpapier und dann mit Aluminiumfolie ab.
  4. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und stellen Sie einen Timer für 1 Stunde ein. Wenn der Timer abläuft, senken Sie die Hitze auf 275 Grad F. Kochen Sie weitere 2 Stunden. Wenn der Timer wieder abläuft, überprüfen Sie das Schweinefleisch, um sicherzustellen, dass es sich leicht auseinander ziehen lässt. Stecken Sie eine Gabel hinein und drehen Sie sie - wenn sie sich leicht auseinander ziehen lässt, können Sie loslegen!
  5. 30 Minuten ruhen lassen. Nach dem Abkühlen das Schweinefleisch aus der Schmorflüssigkeit nehmen und für Sandwiches herausziehen.

Anmerkung des Kochs