Logo fooddiscoverybox.com
Roundup Rolls Rezept

Roundup Rolls Rezept

Anonim

Zutaten

1/2 Tasse Butter

2 Teelöffel Salz

2 Tassen kochendes Wasser

1 1/2 Hefekuchen, 2 wenn es kalt ist

1/2 Tasse warmes Wasser

4 bis 6 Eier

1 Tasse Sauerteig Vorspeise, wenn Sie den Geschmack mögen

8 bis 9 Tassen Mehl

1/2 Tasse weißer Zucker

Richtungen

  1. Butter und Salz in eine Teigpfanne oder eine große Schüssel geben. Gießen Sie kochendes Wasser über die Butter und das Salz und legen Sie es einige Minuten beiseite, um es etwas abzukühlen. Die Hefe in eine kleine Schüssel geben, 1/2 Tasse warmes Wasser hinzufügen und einige Minuten beiseite stellen, damit die Hefe gehen kann. Eier in die Wasser-Butter-Salz-Mischung geben und gut verquirlen. Fügen Sie Hefemischung hinzu und mischen Sie in Sauerteigstarter, wenn Sie verwenden. 5 Tassen Mehl einrühren und gut verquirlen. Fügen Sie 3 weitere Tassen Mehl hinzu und mischen Sie so gut Sie können. Gießen Sie die 9. Tasse Mehl auf ein Brotbrett oder eine Leinwand. Kneten Sie bis glatt. In eine gefettete Schüssel oder Teigpfanne geben. Drehen Sie, um die Oberseite des Brotes einzufetten. Abdecken und an einen warmen Ort stellen, bis es doppelt so hoch ist.
  2. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Den Teig ausstanzen und glatt rühren. Zu Brötchen formen und in gefettete Pfannen oder holländische Öfen geben. Bis zur Verdoppelung gehen lassen und dann 20 bis 30 Minuten backen. Dieses Rezept füllt niederländische 12- und 14-Zoll-Öfen. Ich habe dieses Rezept im Lager mit gutem Erfolg verwendet, indem ich keinen zweiten Anstieg zugelassen habe. Es macht sich auch gut als süßes Brötchen, indem Sie Rosinen oder Nüsse hinzufügen, wenn Sie sie haben.