Logo fooddiscoverybox.com
Rouget auf Selleriewurzelsalat mit Walnuss- und Olivenrezept

Rouget auf Selleriewurzelsalat mit Walnuss- und Olivenrezept

Video: Knusprige Bratkartoffeln Rezept | Ein Klassiker (August 2020).

Anonim

Zutaten

1 Selleriewurzel, ungefähr 1 Pfund

2 Unzen Walnüsse

2 Unzen gute schwarze Oliven entkernt

1 Esslöffel Sherryweinessig

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

2 Esslöffel koscheres Salz

Frisch gemahlener Pfeffer

4 Rouget etwa 12 Unzen pro Stück, skaliert und filetiert, ritzen die Haut

Mehl zum Ausbaggern des Fisches

3 Esslöffel geklärte Butter zum Kochen des Rougets

Salz und Pfeffer

Richtungen

  1. Den Backofen auf 350 Grad vorheizen. Schneiden Sie die Selleriewurzel in sehr feine Scheiben, dann die Scheiben in feine Julienne-Streifen. Die Walnüsse im vorgeheizten Ofen 6 Minuten lang rösten oder bis sie hellbraun werden, die Walnüsse aus dem Ofen nehmen und mit einem Handtuch abreiben, um lose Haut zu entfernen. Die schwarzen Oliven in Streifen schneiden. Selleriewurzel, Walnüsse, schwarze Oliven, Sherryessig, Olivenöl, 2 Esslöffel Salz und frisch gemahlenen Pfeffer mischen. 30 Minuten ruhen lassen, damit die Aromen heiraten. Die Rougetfilets mit Salz und Pfeffer würzen und das Mehl eintauchen. 3 Esslöffel geklärte Butter in einer Bratpfanne erhitzen und den Fisch goldbraun kochen und die andere Seite kochen.
  2. Ausbeute: 4 Portionen.