Logo fooddiscoverybox.com
Rockin 'Himbeer Cupcake Rezept

Rockin 'Himbeer Cupcake Rezept

Anonim

Zutaten

Kuchenteig:

1 1/2 Tassen (3 Sticks) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

1 3/4 Tassen Kristallzucker

1 Teelöffel Salz

2 ganze Eier plus 1/2 Tasse Eiweiß bei Raumtemperatur

3 Tassen Kuchenmehl

1 Esslöffel plus 3/4 Teelöffel Backpulver

1 3/4 Tassen Milch bei Raumtemperatur

1 Esslöffel Vanille

5 Unzen gefrorene Himbeeren

3 Tassen Schokoladensandwich-Kekskrümel wie Oreos

1/2 Tasse Mini-Schokoladenstückchen

Himbeersauce:

12 Unzen gefrorene Himbeeren

1 1/2 Unzen Kristallzucker

1 Teelöffel Zitronensaft

Frischkäse Zuckerguss:

1 1/2 Tassen Frischkäse bei Raumtemperatur

1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

4 Tassen Puderzucker

1 1/2 Teelöffel Vanille

Richtungen

  1. Für den Kuchenteig: Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor; Linie Cupcake-Pfannen mit 24 Cupcake-Liner.
  2. Die Butter mit einem Paddelaufsatz in die Schüssel eines Standmixers geben und langsam schlagen, bis sie glatt und cremig ist. Fügen Sie den granulierten Zucker und das Salz und die Sahne bei mäßiger Geschwindigkeit hinzu, bis die Mischung 8 bis 10 Minuten lang leicht und locker ist.
  3. Fügen Sie die Eier und das Eiweiß nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe, bis die Eier absorbiert sind, bevor Sie weitere hinzufügen. Mischen Sie bis leicht und locker, kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab, um ein gleichmäßiges Mischen zu gewährleisten (ca. 5 Minuten).
  4. Kuchenmehl und Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel sieben und beiseite stellen. Milch und Vanille in einer separaten Schüssel vermischen. Fügen Sie ein Viertel der Mehlmischung zur Butter-Ei-Mischung hinzu und schlagen Sie sie, bis sie eingemischt ist. Fügen Sie ein Drittel der Milchmischung hinzu und schlagen Sie sie, bis sie eingemischt sind. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Zutaten und wechseln Sie das Mehl mit der Milch ab, bis Alle Zutaten werden verwendet. Kratzen Sie gelegentlich die Seiten der Schüssel ab, um sie gleichmäßig zu mischen. Fügen Sie 2 Unzen der gefrorenen Himbeeren hinzu und mischen Sie weiter, bis der Teig eine hellrosa Farbe hat.
  5. Schaufeln Sie etwas Teig in jeden Liner und zerbröckeln Sie einige der restlichen 3 Unzen Himbeeren darüber. Mit den Schokoladenkekskrümeln und Schokoladenstückchen bestreuen. 20 bis 22 Minuten backen, bis ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Vor dem Zuckerguss vollständig abkühlen lassen.
  6. Für die Himbeersauce: Himbeeren, Kristallzucker, Zitronensaft und 1/4 Tasse Wasser in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.
  7. Für den Frischkäse-Zuckerguss: Frischkäse und Butter mit einem Elektromixer leicht und locker cremig rühren. Fügen Sie langsam den Zucker der Konditoren hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist. Vanille untermischen.
  8. Zum Zusammenbau die Mitte jedes Cupcakes entkernen und mit etwas Himbeersauce füllen. Mit dem Frischkäse-Zuckerguss einfrieren.