Logo fooddiscoverybox.com
Steinfisch mit Balsamico-Essig-Reduktion und grünen Bohnen mit Radicchio-Fenchel-Rezept

Steinfisch mit Balsamico-Essig-Reduktion und grünen Bohnen mit Radicchio-Fenchel-Rezept

Anonim

Zutaten

Rockfish:

3 Rockfish-Filets, jeweils 6 bis 8 Unzen

4 Teelöffel Olivenöl extra vergine plus extra zum Anbraten

1 Zitrone, entsaftet

1 Knoblauchzehe mit ganzem Kopf, geschält, fein gehackt

Salz und Pfeffer

1 Tasse Balsamico-Essig

Französische grüne Bohnen, Rezept folgt

Gebratene Reisnudeln, Rezept folgt

Französische grüne Bohnen:

1/2 Pfund grüne Bohnen im französischen Schnitt

1 Zwiebelfenchel

1 Kopf Radicchio

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Reisnudeln:

1 Packung Reisnudeln (empfohlen: Thai Kin)

In einem mittelgroßen Topf Wasser schnell zum Kochen bringen. Die gesamte Packung Nudeln ins Wasser geben und gemäß den Anweisungen in der Packung kochen. Lassen Sie das Wasser aus dem Topf ab und legen Sie die Nudeln beiseite.

Legen Sie die Gemüsemischung in die Mitte des Tellers. Mit einem Fischfilet belegen und ein paar Reisnudeln auf den Fisch geben. Reduzierten Sie Balsamico-Essig auf den Teller.

Richtungen

  1. In einer mittelgroßen Schüssel die Steinfischfilets in nativem Olivenöl extra, dem Saft von 1 Zitrone und Knoblauch marinieren. Nachdem die Filets einige Minuten in der Marinade eingeweicht haben, die Filets in einer mittelgroßen Pfanne in Olivenöl anbraten, bis durchgekocht. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  2. Essig zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Hälfte reduziert ist und die Flüssigkeit sirupartig wird. Zum Garnieren des Fisches beiseite stellen.
  3. Mit grünen Bohnen servieren und mit ein paar gebratenen Reisnudeln belegen.

Französische grüne Bohnen:

  1. In einem mittelgroßen Topf Wasser schnell zum Kochen bringen. Fügen Sie die grünen Bohnen für ca. 2 bis 3 Minuten hinzu, lassen Sie sie dann sofort aus der Pfanne abtropfen und schocken Sie sie in Eiswasser. Die Bohnen aus dem Eiswasser abtropfen lassen und beiseite stellen. Die Fenchelknolle sehr dünn schneiden. Den Radicchio-Kopf abschneiden, waschen und in Viertel schneiden. Das gesamte Gemüse in eine mittelgroße Schüssel geben und nach Belieben mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.