Logo fooddiscoverybox.com
Rocky Mountain Pastrami Burger Rezept | Kelsey Nixon

Rocky Mountain Pastrami Burger Rezept | Kelsey Nixon

Anonim

Zutaten

1 1/2 Pfund Bodenfutter

Koscheres Salz und gerissener schwarzer Pfeffer

8 Unzen Pastrami, dünn geschnitten

8 Scheiben Schweizer Käse

4 Hamburgerbrötchen mit Sesam, gespalten, gebuttert und geröstet

Utah Fry Sauce, Rezept folgt

Salz- und Essigkesselchips zum Servieren

Utah Fry Sauce:

1/2 Tasse Mayonnaise

1/4 Tasse Ketchup

1 Esslöffel Zucker

1 Esslöffel weißer Essig

2 Teelöffel Hot Dog Relish

Image

Richtungen

  1. Formen Sie das Rindfleisch locker in 4 gleiche Pastetchen mit einer Dicke von etwa 1/2-Zoll und einem Durchmesser von 4 Zoll. Jede Seite der Pastetchen großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Erstellen Sie mit Ihrem Daumen einen kleinen Brunnen in der Mitte jedes Pastetchens, damit Ihr Burger gleichmäßig kochen kann. Eine Bratpfanne bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie den Pastrami hinzu und kochen Sie ihn 3 bis 4 Minuten lang, bis er auf beiden Seiten braun und knusprig ist. Auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller geben. Als nächstes fügen Sie die Burger-Pastetchen hinzu und kochen, bis sie auf jeder Seite braun sind, ungefähr 4 Minuten pro Seite. Belegen Sie jeden Burger mit 2 Scheiben Käse und kochen Sie weiter, bis der Käse geschmolzen ist. 1 Esslöffel Utah Fry Sauce auf jede Seite der Brötchen geben. Fügen Sie die Rindfleischpastetchen hinzu und belegen Sie sie mit Pastrami und einem Stapel Kartoffelchips. Mit dem oberen Brötchen abschließen und mit zusätzlichen Pommes und Sauce auf der Seite servieren.

Utah Fry Sauce:

  1. Mayonnaise, Ketchup, Zucker, Essig mischen und in einer kleinen Schüssel genießen. Passen Sie die Gewürze nach Geschmack an. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Ausbeute: 3/4 Tasse.