Logo fooddiscoverybox.com
Brathähnchen mit Kartoffeln und Gemüse Rezept | Marc Murphy

Brathähnchen mit Kartoffeln und Gemüse Rezept | Marc Murphy

Anonim

Zutaten

1 ganzes Huhn (3 1/2 bis 4 Pfund)

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Zweige frischer Rosmarin

4 Zweige frischer Thymian

1 Zwiebel, halbieren

1/2 Kopf Knoblauch

1/2 Zitrone, halbieren

Olivenöl

6 kleine Yukon Goldkartoffeln, halbiert

6 ganze Schalotten, geschält

2 Karotten, geschält und schräg geschnitten

2 Köpfe escarole, gespült und in 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten

2 Esslöffel Dijon-Senf

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
  2. Das Huhn innen und außen abspülen und trocken tupfen. Streuen Sie großzügig Salz und Pfeffer in die Kavität und fügen Sie dann Rosmarin, Thymian, Zwiebel, Knoblauch und Zitrone hinzu. Sobald die Kräuter in der Höhle sind, binden Sie das Huhn.
  3. Legen Sie das Huhn in eine Bratpfanne und reiben Sie Olivenöl über die Haut. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und 15 Minuten in den Ofen stellen.
  4. Nehmen Sie das Huhn nach 15 Minuten heraus und geben Sie die Kartoffeln, Schalotten und Karotten in die Pfanne. Braten Sie weitere 45 Minuten, bis die Säfte klar sind. Aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten auf einem Schneidebrett ruhen lassen.
  5. Während das Huhn ruht, nehmen Sie das Gemüse aus der Pfanne und lassen Sie den größten Teil des Hühnerfetts abtropfen. Bei mittlerer Hitze die Escarole in die Pfanne geben und anbraten, bis sie zur Hälfte welk ist. Kombinieren Sie den Dijon-Senf, das Gemüse und die Escarole zu einer Servierplatte. Das Huhn schnitzen, darauf legen und servieren.