Logo fooddiscoverybox.com
Geröstete Süßkartoffel mit Bananen-Walnuss-Streusel-Rezept

Geröstete Süßkartoffel mit Bananen-Walnuss-Streusel-Rezept

Video: bester Käsekuchen / Sallys Classics / Sallys Welt (August 2020).

Anonim

Zutaten

1/2 Tasse Haferflocken

1/4 Tasse gehackte Walnüsse

4 Teelöffel hellbrauner Zucker verpackt

1/4 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Banane, püriert (2 Esslöffel)

2 Teelöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur und in Stücke schneiden

Zwei 12-Unzen-Süßkartoffeln, längs halbiert

1 Esslöffel Honig

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. Stellen Sie einen Rost in die Mitte des Ofens und einen anderen in das untere Drittel.
  2. Hafer, Walnüsse, Zucker, Salz und Bananenpüree mischen und in die Butter schneiden. Die Mischung auf einem mit Pergamentpapier ausgekleideten Backblech verteilen. Klopfen Sie die Mischung mit feuchten Händen in eine gleichmäßige 1/4-Zoll-Schicht. Legen Sie die Süßkartoffeln mit der Schnittseite nach oben in eine Backform und legen Sie sie auf den unteren Rost.
  3. Legen Sie den Belag auf das obere Gestell. Den Belag 15 bis 18 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Kühlen Sie den Belag ab, aber lassen Sie die Kartoffeln im Ofen, um weiter zu kochen, bis ein in der Mitte eingesetztes Messer leicht herauskommt, insgesamt etwa 1 Stunde.
  4. Wenn der Belag kühl genug ist, brechen Sie in erbsengroße Streusel. Verwenden Sie eine Gabel, um die Innenseiten der Kartoffeln abzukratzen und zu schütteln. Die Kartoffeln mit dem Streusel bestreuen, dann jeweils mit etwas Honig beträufeln und sofort servieren.

Anmerkung des Kochs