Logo fooddiscoverybox.com
Geröstete Lammkeule Sandwich Rezept

Geröstete Lammkeule Sandwich Rezept

Anonim

Zutaten

1/4 Tasse Rapsöl

1/4 Tasse gehackter frischer Rosmarin

1/4 Tasse gehackter frischer Thymian

1 Kopf Knoblauch, gehackt

Koscheres Salz und frischer schwarzer Pfeffer

1 knochenlose, gerollte und gebundene Lammkeule

1 Baguette

Harissa, Rezept folgt

Safran Aioli, Rezept folgt

Fenchelsamen Krautsalat, Rezept folgt

Harrisa:

2 1/2 Pfund rote Fresno-Paprika oder andere scharfe rote Paprika

3 Tomaten

2 Karotten

2 Rippen Sellerie

3 Köpfe Knoblauch

3/4 Tassen Pflanzenöl

1 Bund frische Petersilie

1 Unze frischer Thymian

1 Unze koscheres Salz

1/2 Tasse Tomatenmark

1 Liter Wasser

Safran-Aioli:

2 Knoblauchzehen

1 Esslöffel Salz

2 Eigelb

2 Unzen Harissa

2 Unzen Zitronensaft

1 Unze Safran Tee

2 Tassen Rapsöl

Fenchelsamen Krautsalat:

1/2 Tasse Mayo oder Aioli

1/2 Kopf Kohl, zerkleinert

1/2 gelbe Zwiebel, dünn geschnitten

1/4 Tasse italienische Petersilienblätter

3 Esslöffel Rotweinessig

1 Esslöffel gerösteter ganzer Fenchelsamen

1 Teelöffel Zucker

Koscheres Salz

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Rapsöl, Rosmarin, Thymian, Knoblauch und etwas Salz und Pfeffer mischen und über die gesamte Lammkeule reiben. Wickeln und über Nacht kühlen.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 225 ° F vor. Braten Sie das Lamm, bis die Innentemperatur 135 ° F (für mittel-selten) erreicht hat, 3 1/2 bis 4 1/2 Stunden. 20 Minuten ruhen lassen. Toasten Sie das Baguette. Das Lamm in Scheiben schneiden und zusammen mit Harissa, Safran-Aioli und Fenchelsamen-Krautsalat auf das Baguette legen. In 8 Portionen schneiden und servieren.

Harrisa:

Ausbeute: 3 Tassen
  1. Den Ofen auf 375 Grad vorheizen. Paprika, Tomaten, Karotten und Sellerie grob hacken. Der Knoblauch kann halbiert und hinzugefügt werden, ohne die Nelken zu schälen. Gehacktes Gemüse, Knoblauch, Pflanzenöl, Petersilie, Thymian und Salz in eine große Schmorpfanne geben. 1 Stunde im Ofen rösten und alle 10 bis 15 Minuten umrühren. Fügen Sie die Tomatenmark und 2 Tassen Wasser hinzu. Weiter kochen, umrühren und 2 weitere Tassen Wasser hinzufügen, bis das Gemüse sehr zart ist, 2 weitere Stunden. Aus dem Ofen nehmen und durch eine Lebensmittelmühle gehen. Die Harissa kann in 1/2 Tasse Dollops geteilt und auf einem Backblech eingefroren werden.

Safran-Aioli:

Ausbeute: 2 1/2 Tassen
  1. Kombinieren Sie den Knoblauch und das Salz in einer Küchenmaschine, bis sie eine Paste bilden. Eigelb, Harissa, Zitronensaft und Safran-Tee hinzufügen und mischen. Fügen Sie das Rapsöl langsam bei laufender Küchenmaschine hinzu, bis das Öl emulgiert ist.

Fenchelsamen Krautsalat:

Ausbeute: 4 Tassen
  1. Kombinieren Sie Mayo, Kohl, Zwiebeln, Petersilie, Essig, Fenchelsamen und Zucker. Mit Salz.