Logo fooddiscoverybox.com
Roastbeef Debris Rezept

Roastbeef Debris Rezept

Anonim

Zutaten

1 französisches Brot von guter Qualität

Weiche Butter

Mayo nach Bedarf

Kreolischer Senf nach Bedarf

1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten

1 Kopfsalat, zerkleinert

1 Tomate, in Scheiben geschnitten

Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Roastbeef und Soße, Rezept folgt

Roastbeef und Soße:

Ein 22-Pfund-Ganzes in der Innenrunde

Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Allzweckmehl

Richtungen

  1. Schneiden Sie das Brot auf, verteilen Sie etwas Butter und Toast. Bauen Sie Ihre Trümmer mit der gewünschten Menge Mayo, Senf, roten Zwiebeln, Salat und Tomaten auf. Vergessen Sie nicht, Ihre Tomate zu salzen und zu pfeffern. Legen Sie das warme Roastbeef darauf und belegen Sie es mit Soße. Genießen!

Roastbeef und Soße:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 225 Grad vor. Legen Sie das Rindfleisch mit der fetten Seite nach oben in eine große Pfanne oder einen Bräter. Reichlich salzen und pfeffern. Geben Sie 1-Zoll-Wasser in den Boden der Pfanne und bedecken Sie es fest mit Folie. 12 Stunden backen.
  2. Das Rindfleisch aus der Pfanne nehmen und auf ein großes Schneidebrett legen. Versuchen Sie, eine mit einem Tropfbrunnen zu verwenden. Lassen Sie das Rindfleisch mindestens 30 Minuten ruhen, damit sich die Säfte neu verteilen. Die Säfte zum Abkühlen beiseite stellen und für die Soße reservieren. Der Braten wird super zart sein und alles wird zu Trümmern. Achten Sie darauf, alle Fette, Venen und Sehnen zu entfernen. Alle Reste können zur späteren Verwendung eingefroren werden.
  3. Trennen Sie das Rindfleischfett von den Säften. Etwa die Hälfte des Fettes in einen Topf mit starkem Boden geben und bei schwacher Hitze schmelzen. Frieren Sie den Rest für die spätere Verwendung ein.
  4. Verwenden Sie gerade genug Mehl, um das Fett aufzusaugen. Sie machen jetzt eine Mehlschwitze. Lassen Sie das Mehl unter ständigem Rühren kochen und bräunen Sie es leicht an. Salz und Pfeffer hinzufügen. Vorsicht, Sie können immer Salz hinzufügen. Etwa die Hälfte des Safts vom Rindfleisch hinzufügen und umrühren. Dies wird sich verdicken. Nach Bedarf anpassen. Probieren Sie und passen Sie die Gewürze nach Wunsch an. Frieren Sie den Rest erneut für die spätere Verwendung ein.