Logo fooddiscoverybox.com
Brathähnchen mit Gemüse Rezept

Brathähnchen mit Gemüse Rezept

Video: Lachs mit einer Kräuter Parmesan Kruste (August 2020).

Anonim

Zutaten

8 ganze Karotten

1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

2 mittelgroße gelbe Zwiebeln 4 Zweige frisch oder 1 Esslöffel getrockneter Rosmarin

8 kleine weiße oder rote Kartoffeln (ca. 1H Zoll im Durchmesser)

1 ganzes Huhn, ungefähr 3 1/2 Pfund

3 Teelöffel Salz

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 425 Grad F.
  2. Gemüse zubereiten Schälen Sie die Karotten und schneiden Sie sie quer in 1 1/2 Zoll lange Stücke. Schneiden Sie die dickeren Stücke auch der Länge nach in zwei Hälften. Jede Zwiebel schälen und vierteln. Waschen Sie die Kartoffeln unter kaltem Wasser, um Schmutz zu entfernen. Lassen Sie sie ganz und ungeschält. Streuen Sie die Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln auf den Boden einer 9 x 13 Zoll großen Back- oder Bratpfanne. 1 1/2 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer darüber streuen und 2 Zweige Rosmarin darauf legen. Wenn Sie getrockneten Rosmarin verwenden, geben Sie 1 Esslöffel in Ihre Handfläche und streuen Sie ihn über das Gemüse.
  3. Zubereitung des Huhns Die Innereien, die aus Leber, Muskelmagen und Herz sowie dem Hals bestehen, befinden sich normalerweise in einer Packung in der Höhle des Huhns zwischen den Beinen. Entfernen Sie sie und entsorgen oder kühlen Sie sie, um sie später zu verwenden. Wenn sich auf beiden Seiten des Hohlraums ein blassgelbes Fettstück befindet, ziehen Sie es ab oder schneiden Sie es ab und werfen Sie es weg. Halten Sie das Huhn unter kaltes fließendes Wasser und spülen Sie es innen und außen aus. Überschüssiges Wasser abschütteln und mit Papiertüchern trocken tupfen. Streuen Sie die restlichen 11/2 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer über die Außenseite des Huhns und reiben Sie sie über die Haut. Legen Sie das Huhn mit der Brust nach oben auf etwas Gemüse, während die restlichen den Vogel umgeben. Führen Sie ein Zifferblatt-Thermometer (nicht sofort ablesbar) in die Brust ein und achten Sie darauf, dass der Stab des Thermometers keine Knochen berührt.
  4. Braten des Huhns Stellen Sie das Huhn in die Mitte des Ofens und stellen Sie den Timer auf 30 Minuten ein. Wenn der Timer klingelt, nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und drehen Sie mit einem großen Löffel das Gemüse um, das das Huhn umgibt. Kümmere dich nicht um das Gemüse unter dem Huhn. Stellen Sie die Pfanne wieder in den Ofen und stellen Sie den Timer für weitere 30 Minuten ein. Nehmen Sie das Huhn nach 30 Minuten aus dem Ofen, um den Gargrad zu überprüfen. Führen Sie die Spitze eines kleinen Gemüsemessers in das Fleisch des Oberschenkels ein, wo es am Körper befestigt ist. Wenn die Säfte, die ausgehen, rosa sind, muss das Huhn weitere 10 bis 15 Minuten kochen. Wenn die Säfte klar sind, ist es fertig. Das Fleischthermometer sollte eine Temperatur von 170 bis 180 Grad anzeigen, wenn das Huhn fertig ist.
  5. Schnitzen des Huhns Schnitzen Sie das Huhn gemäß den Anweisungen auf der vorhergehenden Seite. Schaufeln Sie das Gemüse aus der Bratpfanne auf eine Servierplatte. Entfernen Sie das Fett aus den Pfannensäften. Die geschnittenen Hühnchenstücke auf das Gemüse legen, einige Pfannensäfte über das Hühnchen und das Gemüse geben, die 2 restlichen Rosmarinzweige darauf verteilen und das Gericht zum Servieren auf den Tisch bringen.