Logo fooddiscoverybox.com
Braten Hackbraten oder "Igel" Rezept

Braten Hackbraten oder "Igel" Rezept

Anonim

Zutaten

8 Unzen Pilze, in Scheiben geschnitten

Butter

Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Geriebene Muskatnuss

8 Unzen Hühnerleber

1 Pfund Rinderhackfleisch, Schweinehackfleisch, Kalbshackfleisch

1 Pfund Wurstfleisch

1 große Zwiebel, gerieben

3 fette Knoblauchzehen, zu einer Paste zerkleinert

10 Wacholderbeeren, zerkleinert

1 Teelöffel gemahlener Piment

Frische Thymianzweige

1 bis 2 Eier

8 Unzen ungeräucherter Speck

Lorbeerblätter

Zweige von frischem Rosmarin

Tomatensauce zum Servieren

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
  2. Die Pilze in Butter anbraten, bis die Säfte fließen, dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Reservieren.
  3. Entfernen Sie die Sehnen von den Lebern und schneiden Sie. In einer großen Schüssel alle Hackfleisch-, Wurst-, Leber-, Zwiebel-, Knoblauch- und Wacholderbeeren vermischen. Fügen Sie den Piment und die Thymianblätter hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier schlagen und zusammen mit den Pilzen zur Mischung geben. Mit den Händen gründlich mischen.
  4. Ölen Sie eine Bratpfanne, geben Sie die gesamte Mischung hinein und formen Sie sie in eine ovale Form. Mit den gekreuzten Speckscheiben schmücken und die Enden unter das Fleisch stecken. Streuen Sie einige Lorbeerblätter und Rosmarinzweige oben und an den Seiten. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten kochen lassen, dann die Hitze auf 350 Grad senken und 1 1/2 Stunden kochen lassen.
  5. Wenn gekocht, gibt es viele schöne Säfte am Boden der Pfanne. Speichern Sie sie, um Suppe, Brühe oder Eier zu würzen. Das Brot herausnehmen und auf eine Servierplatte legen. Heiß oder kalt mit einer Tomatensauce servieren.
  6. Für Kinder möchten Sie es vielleicht in einen Igel verwandeln, indem Sie Mandeln in das Fleisch drücken, um Stacheln zu erzeugen, und 3 Oliven platzieren, um Augen und eine Nase zu formen. Dies sollte erfolgen, bevor das Fleisch in den Ofen kommt.