Logo fooddiscoverybox.com
Gebratene Lammkeule Rezept | Food Network Küche

Gebratene Lammkeule Rezept | Food Network Küche

Video: Heilbutt Rezept: So brät man Heilbutt - Der Bio Koch #183 (August 2020).

Anonim

Zutaten

1 Knoblauchknolle, geröstet

2 Esslöffel frische Rosmarinblätter

1 Zitrone, entsaftet

2 Esslöffel Olivenöl

8 Pfund ganze Lammkeule, Knochen in

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. In einer kleinen Schüssel die gerösteten Knoblauchzehen, Rosmarin, Zitrone und Öl zerdrücken. beiseite legen. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer die weiße Haut, die das Lamm bedeckt (auch als Fell bezeichnet), sowie das überschüssige Fett ab. Ziehen Sie die Fettschicht hoch und fallen Sie, während Sie das darunter liegende Fleisch freilegen. Entfernen Sie als nächstes das Steißbein und den Hüftknochen am großen Ende des Lammes.
  2. Schneiden Sie das Steißbein ab, das aus dem Bein herausragt. Schneiden Sie dann unter und um den Hüftknochen und kratzen Sie das Fleisch weg, um das Beingelenk freizulegen. Schneiden Sie die Sehnen um das Gelenk herum durch und trennen Sie den Hüftknochen. Schneiden Sie die Länge des Beins ab und entfernen Sie den Oberschenkelknochen. Die Lammkeule ist jetzt ohne Knochen. Teilen Sie das Fleisch in 3 große Stücke, um schneller kochen zu können. Die Oberfläche des Lammes einschneiden und mit der Knoblauchpaste einreiben. Rollen Sie jedes Stück Lammfleisch ohne Knochen zusammen und binden Sie es mit einer schweren Küchenschnur oder Metzgerschnur zusammen, um die Braten zusammenzuhalten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und über Nacht kalt stellen.
  3. Bereiten Sie einen Grill vor. Den Lammbraten großzügig mit Salz und Pfeffer würzen und auf den heißen Grill legen. Die Außenseite des Fleisches rundum anbraten, aber nicht verkohlen. Schließen Sie die Grillabdeckung und braten Sie sie 30 Minuten lang. Das Lamm ist fertig, wenn es noch rosa ist und die Innentemperatur 135 Grad F beträgt. Lassen Sie den Braten 10 Minuten stehen, damit sich die Säfte absetzen können, bevor Sie die Schnur abschneiden und in Scheiben schneiden.