Logo fooddiscoverybox.com
Schweinebraten Havanna Rezept

Schweinebraten Havanna Rezept

Anonim

Zutaten

3/4 Tasse saurer Orangensaft oder 3 Unzen Orangen- und Limettensaft

1/4 Tasse Limettensaft

3/4 Tasse Olivenöl

2 Lorbeerblätter, halbiert

1 Esslöffel frisch gerösteter und gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel frisch geröstete und gemahlene Kreuzkümmel

3 große Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten

1 (9 Pfund) frischer Schweinefleischkolben (nicht geräuchert), ohne Haut

Richtungen

  1. Säfte, Öl, Gewürze und geschnittenen Knoblauch verquirlen. Legen Sie nun den Schinken in einen Beutel, der groß genug ist, um ihn zu halten, und gießen Sie die Marinade hinein. Binde die Tasche zusammen. Lassen Sie diese mindestens 2 Tage und bis zu 4 Tage im Kühlschrank marinieren.
  2. Ofen auf 325 Grad vorheizen.
  3. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus der Marinade und legen Sie es mit der fetten Seite nach oben in einen holländischen Ofen oder eine Bratpfanne. Abdecken und 1 1/2 Stunden kochen lassen. Drehen Sie es mit der fetten Seite nach unten, decken Sie es ab und kochen Sie es weitere 1 1/2 Stunden. Drehen Sie das Fleisch ein letztes Mal und kochen Sie noch 1 Stunde. Jetzt sollte das Fleisch fast vom Knochen fallen. Ist dies nicht der Fall, benötigt es mehr Zeit im Ofen.
  4. Erhöhen Sie die Hitze auf 375 Grad F und kochen Sie unbedeckt 30 Minuten bis braun.
  5. Nehmen Sie nun den Braten auf ein Schneidebrett und lassen Sie ihn einige Minuten ruhen.
  6. Ziehen Sie das Schweinefleisch mit 2 großen Gabeln auseinander, entfetten Sie die restlichen Tropfen aus der Bratpfanne und gießen Sie den Jus darüber. Werfen und servieren.