Logo fooddiscoverybox.com
Schweinebraten mit Entensauce auf Knoblauchbrot Rezept

Schweinebraten mit Entensauce auf Knoblauchbrot Rezept

Anonim

Zutaten

2 Unzen (1/2 Stick) ungesalzene Butter

1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Olivenöl

6 große Knoblauchzehen, gehackt

1 Teelöffel Koriandersamen, in kleine Stücke zerschlagen

1 Esslöffel süßer ungarischer Paprika

1/2 Teelöffel Kreuzkümmel

1 Baguette, längs halbiert

Entensauce, Rezept folgt

Honig gebratenes Filet, Rezept folgt

Enten Sosse:

1/4 Tasse Aprikosenmarmelade

2 Esslöffel Apfelessig

2 Esslöffel Wasser

Honig gebratene Lende:

1/4 Tasse Honig

2 Esslöffel hellbrauner Zucker

1 Pfund ganzes Schweinefilet

Richtungen

  1. In einer Bratpfanne Butter und Olivenöl schmelzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn an, bis er weich ist. Mindestens 15 Minuten ruhen lassen, je länger es ruht, desto mehr Knoblauch wird es sein.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor.
  3. Koriandersamen mit Paprika und Kreuzkümmel mischen.
  4. Malen Sie die Brothälften mit der Knoblauchmischung. Die Gewürzmischung darüber streuen. Wickeln Sie das Brot in Folie und backen Sie es 10 Minuten lang. Von der Folie nehmen, die Hälften trennen und weitere 5 Minuten backen, bis sie knusprig sind.
  5. Brot in 4 Portionen schneiden. Shmear mit Entensauce. Füllen Sie mit der geschnittenen Honig gebratenen Lende. Essen.

Enten Sosse:

  1. Zusammen mischen

Honig gebratene Lende:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor.
  2. Mischen Sie den Honig und Zucker. Rollen Sie die Schweinelende hinein, um zu beschichten. 30 bis 40 Minuten braten oder bis ein eingesetztes Fleischthermometer 155 bis 160 Grad F anzeigt. Vor dem Dünnschneiden 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.