Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Lammkarree mit Rosmarinsauce Rezept

Gebratenes Lammkarree mit Rosmarinsauce Rezept

Anonim

Zutaten

1 Teelöffel gehackter Knoblauch

1/2 Teelöffel gehackter Thymian

1/2 Teelöffel gehackter Rosmarin

1 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel Semmelbrösel

1 Lammkarree, französisch

Rosmarinsauce, Rezept folgt

Rosmarinsauce:

1 Pint Gemüsebrühe

3 Zweige frischer Rosmarin

1 Pint Lamm Demi-Glace

2 Esslöffel Maisstärke

3 Esslöffel Portwein

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 450 Grad F.
  2. Mischen Sie Knoblauch, Kräuter, Salz, Pfeffer und Semmelbrösel in einer kleinen Schüssel. Die Mischung in das Lammkarree einreiben. Decken Sie die Knochen mit Folie ab und braten Sie das Lamm im Ofen für 15 bis 20 Minuten für mittelrares Fleisch oder länger, falls gewünscht. Lassen Sie das Fleisch 10 Minuten ruhen, bevor Sie es schnitzen. Mit Rosmarinsauce servieren.

Rosmarinsauce:

  1. Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Rosmarin hinzufügen. Hitze reduzieren und reduzierende Flüssigkeit auf 1/4 Tasse köcheln lassen. Demi-Glace hinzufügen und 2 Minuten köcheln lassen. Die Maisstärke im Hafen auflösen. In die kochende Sauce geben und rühren, bis sie eingedickt ist. Unter und auf der Seite des Lammes servieren.