Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Rinderfilet mit Feuer gerösteten Tomatensalsa und Kartoffelkäse Galette Rezept

Gebratenes Rinderfilet mit Feuer gerösteten Tomatensalsa und Kartoffelkäse Galette Rezept

Video: Leckere Avocado-Kräuter-Creme – reich an Vitamin C – Volmary RezeptTipps (August 2020).

Anonim

Zutaten

2 1/2 Pfund Rinderfilet, getrimmt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel Koriander, geröstet und zerkleinert

Olivenöl zum Anbraten

2 Tassen gemischtes Grün

2 Esslöffel Olivenöl

Tomatensalsa, Rezept folgt

Kartoffelkäse Galette, Rezept folgt

Tomatensalsa:

5 Roma-Tomaten

2 Chipotle Chiles, rekonstituiert

1/2 Tasse gehacktes Basilikum

1/4 Tasse gehackter Knoblauch

1/2 Tasse frischer Limettensaft

1/4 Tasse Balsamico-Essig

2 Teelöffel Zucker

2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer

1 Tasse Olivenöl

Kartoffelkäse Galette:

1 Pfund Backkartoffel, geschält und in sehr dünne Runden geschnitten

1/4 Tasse geklärte Butter

Salz

2 Unzen zerkleinerter Mozzarella

2 Unzen frischer Ziegenkäse

Richtungen

  1. Das Rindfleisch mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.
  2. Ofen vorheizen auf 400 Grad F.
  3. In einer Bratpfanne etwas Olivenöl erhitzen, bis es geräuchert ist, und das Rindfleisch anbraten, bis es ganz braun ist. In den Ofen geben und ca. 12 bis 15 Minuten kochen lassen, bis die mittlere Seltenheit (120 Grad Innentemperatur) erreicht ist. Beiseite stellen und 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Das gemischte Grün mit zwei Esslöffeln Olivenöl sowie Salz und Pfeffer würzen. Gleichmäßig auf 4 Teller verteilen. Schneiden Sie das Filet in 1/2-Zoll dicke Scheiben und legen Sie Scheiben auf gemischte Grüns. Die Hälfte der Tomatensalsa über das Rindfleisch geben (nicht vollständig abdecken) und die restliche Salsa auf der Seite servieren. Mit Kartoffelkäse-Galette servieren.

Tomatensalsa:

Ausbeute: 4 Portionen
  1. Braten Sie die Tomaten auf einem heißen Grill, bis sie geschwärzt sind. In eine Schüssel geben und die Chipotles hinzufügen. Abdecken und 15 Minuten abkühlen lassen. Basilikum, Knoblauch und Limettensaft hinzufügen und 10 Minuten marinieren. In einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und klobig schlagen. In eine Schüssel geben und Essig, Zucker, Salz und Pfeffer hinzufügen. 1 Tasse Olivenöl langsam unterrühren. Reservieren.

Kartoffelkäse Galette:

Ausbeute: 4 Portionen
  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
  2. Legen Sie die Kartoffelscheiben in einer doppelten Schicht in eine mittelgroße Schüssel, gießen Sie die geklärte Butter darüber und werfen Sie sie, um die Scheiben zu beschichten. Leicht mit Salz abschmecken. Ordnen Sie die Hälfte der Kartoffeln blumenartig in einer 9-Zoll-ofenfesten Pfanne an. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Enden anfangen zu bräunen und die Kartoffeln zusammenkleben. (Dadurch wird verhindert, dass der Käse durchläuft.) Mit dem Käse bestreuen und mit den restlichen Kartoffeln bedecken, die wie in der unteren Schicht angeordnet sind. 10 Minuten in den Ofen stellen, die Kartoffeln vorsichtig mit einem breiten Spatel umdrehen und auf einer mittelhohen Flamme bräunen. Kehren Sie noch 5 Minuten in den Ofen zurück. In 4 Viertel schneiden und warm halten.