Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Rübensalat mit geriebenem Blauschimmelkäse Rezept | Michael Chiarello

Gebratener Rübensalat mit geriebenem Blauschimmelkäse Rezept | Michael Chiarello

Anonim

Zutaten

Für das Dressing:

2 Tassen Mandarinensaft oder Orangensaft

1 1/2 Teelöffel Zitronensaft

1/2 Tasse natives Olivenöl extra

Prise graues Salz

Für den Salat:

3 mittelgelbe Rüben (ca. 1 Pfund), Stängel entfernt

3 mittelrote Rüben (ca. 1 Pfund), Stängel entfernt

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

Graues Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Tassen Baby Leaf Spinat

1/4 Pfund ganzes Stück Blauschimmelkäse, gefroren

Geröstete Gewürzmandeln nach Napa-Art, Rezept folgt

Geröstete Gewürzmandeln nach Napa-Art:

1 Tasse Mandeln

3 Esslöffel Gewürz nach Napa-Art einreiben, Rezept folgt

Geröstete Gewürzmassage:

1/4 Tasse Fenchelsamen

1 Esslöffel Koriandersamen

1 Esslöffel Pfefferkörner

1 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken

1/4 Tasse (1 Unze) reines kalifornisches Chilipulver

2 Esslöffel koscheres Salz

2 Esslöffel gemahlener Zimt

Richtungen

  1. In einem nicht reaktiven 1-Liter-Topf bei mittlerer Hitze den Mandarinensaft auf etwa 3/4 Tasse reduzieren. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu. Vom Herd nehmen und mit einem feinen Sieb abseihen.
  2. Zum Topf zurückkehren und reduzieren, bis die Mischung sprudelt und eine sirupartige Konsistenz hat. Sie sollten ungefähr 1/4 Tasse haben. Vom Herd nehmen und erneut abseihen. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Fügen Sie das Olivenöl und Salz hinzu. Bis zu 1 1/2 Wochen im Kühlschrank lagern.
  3. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  4. Die Rüben in eine Backform geben, mit dem Öl beträufeln und mit Salz abschmecken. Mit Folie abdecken. Backen Sie für ungefähr 1 Stunde oder bis zart, wenn Sie mit einem Messer durchbohrt werden.
  5. Wenn es kühl genug ist, schälen Sie es, schneiden Sie es dünn in runde Scheiben und legen Sie es in eine Schüssel.
  6. Blauschimmelkäse aus dem Gefrierschrank nehmen. Reiben Sie mit einer Microplane-Reibe die gewünschte Menge über die Rüben. Nach Belieben mit Mandeln garnieren.

Geröstete Gewürzmandeln nach Napa-Art:

  1. 1 Tasse Mandeln in kochendem Wasser blanchieren, bis sich die Schalen ablösen.
  2. In einer ofenfesten Pfanne 2 Esslöffel Butter erhitzen und die geschälten Mandeln hinzufügen. Mit Gewürz nach Napa-Art bestreuen und zum Überziehen werfen. Legen Sie die Pfanne in den Ofen und backen Sie sie etwa 6 bis 7 Minuten lang oder bis sie hellbraun ist.

Geröstete Gewürzmassage:

Ausbeute: ca. 1 Tasse
  1. Die Fenchelsamen, Koriandersamen und Pfefferkörner in einer kleinen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze rösten. Wenn der Fenchel hellbraun wird, arbeiten Sie schnell. Schalten Sie den Abluftventilator ein, fügen Sie die roten Pfefferflocken hinzu und werfen Sie, werfen Sie, werfen Sie, immer unter dem Ventilator. Die Gewürzmischung sofort zum Abkühlen auf einen Teller geben. Mit Chilipulver, Salz und Zimt in einen Mixer geben und mischen, bis die Gewürze gleichmäßig gemahlen sind. Wenn Sie eine kleine Gewürzmühle oder eine Kaffeemühle zum Mahlen von Gewürzen haben, mahlen Sie nur Fenchel, Koriander, Pfeffer und Chiliflocken. In eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermengen. Anmerkung des Küchenchefs: Durch Toasten werden Gewürze erfrischt, ihre Öle freigesetzt, duftender und eine neue Dimension des Geschmacks hinzugefügt. Bewahren Sie die Gewürzmischung in einem Glas an einem kühlen, trockenen Ort auf oder frieren Sie sie ein. Probieren Sie Ihr Chilipulver und reduzieren Sie die Menge, wenn sie scharf und scharf ist. Kalifornische Chilis sind fast süß, nicht heiß.