Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Blumenkohl mit Caper Aioli Rezept | Die herzlichen Jungs

Gebratener Blumenkohl mit Caper Aioli Rezept | Die herzlichen Jungs

Anonim

Zutaten

1 Kopf Blumenkohl, in Röschen geschnitten

4 Unzen Schinken, dick geschnitten und in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten

1/2 Tasse entkernte Datteln, gehackt

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

1/2 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel rote Pfefferflocken

1 Esslöffel gehackte Petersilienblätter zum Garnieren

Caper Aioli, Rezept folgt

Caper Aioli:

1 Tasse Mayonnaise

1/2 Teelöffel Salz

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

3 Esslöffel Kapern, gehackt

1 Teelöffel Kapernsole

1 Esslöffel gehackte Petersilienblätter

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor.
  2. Blumenkohl, Schinken, Datteln, Olivenöl, Salz und Paprikaflocken in einer großen Rührschüssel vermischen. Zum Beschichten gut mischen und auf eine Blechpfanne legen. In die obere Hälfte des Ofens geben und ca. 30 bis 40 Minuten braten, bis der Blumenkohl gabelig und hellbraun ist. Aus dem Ofen nehmen, in eine dekorative Schüssel geben und mit den Kapern-Aioli an der Seite warm servieren.

Caper Aioli:

  1. Reiben Sie die Innenseite einer dekorativen Schüssel mit der Knoblauchzehe ein.
  2. Mayonnaise, Salz, Olivenöl, Kapern, Kapernsole und Petersilie in eine Rührschüssel geben und gut mischen. In die dekorative Schüssel geben und mit geröstetem Blumenkohl servieren.