Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Huhn und Fenchel mit Limetten-Parmesan-Rezept

Gebratenes Huhn und Fenchel mit Limetten-Parmesan-Rezept

Anonim

Zutaten

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

4 enthäutete Hühnerbrust ohne Knochen

2 große Fenchelknollen, zugeschnitten und der Länge nach in 1/4-Zoll dicke Scheiben geschnitten

Grobkornsalz

Gebrochener schwarzer Pfeffer

2 Limetten, entsaftet

6 Esslöffel geriebener Parmesan

Richtungen

  1. Den Broiler vorheizen.
  2. Gießen Sie nur genug Olivenöl (ca. 1 1/2 Esslöffel) auf ein Backblech, damit das Huhn und der Fenchel nicht anhaften. Legen Sie die Hühnerbrust in einer Schicht auf die Blechpfanne. 7 Minuten in den Broiler geben.
  3. Entfernen und fügen Sie den Fenchel in einer einzigen Schicht hinzu und bürsten Sie beide Seiten mit dem Olivenöl. Fenchelscheiben auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Limettensaft über die Fenchelscheiben pressen und unter den Grill legen. 5 Minuten braten.
  4. Einige der Kanten können leicht schwärzen. Nehmen Sie den Fenchel mit einer Zange oder einem Spatel aus dem Ofen und drehen Sie jede Fenchelscheibe um. Top mit dem Parmesan. Legen Sie es für 1 1/2 bis 3 Minuten wieder unter den Grill oder bis der Käse anfängt zu bräunen.
  5. Lassen Sie den Fenchel bis zum Servieren in der Pfanne bleiben. Nicht kühlen. Dies ist wunderbar bei Raumtemperatur serviert. Kurz vor dem Servieren den restlichen Limettensaft über die Fenchelscheiben drücken.