Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Huhn Mofongo mit schwarzen Bohnen Rezept

Gebratenes Huhn Mofongo mit schwarzen Bohnen Rezept

Anonim

Zutaten

Gewürzmassage:

2 Teelöffel Kreuzkümmel

2 schwarze Pfefferkörner

1 Teelöffel gelbe Senfkörner

1 Teelöffel Nelken

1 Teelöffel getrocknete Chilis (fein gemahlen) dh Habaneros sind meine Wahl

1 Teelöffel getrockneter Ingwer

1 Teelöffel gemahlener Zimt

2 Teelöffel dunkelbrauner Zucker

1 Teelöffel Salz

Mofongo:

1 sehr reife Wegerich, geschält und in 1/2-Zoll große Stücke geschnitten

2 Unzen Foie Gras, in kleine Stücke geschnitten

2 Unzen Butter, in kleine Stücke geschnitten

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Bohnen:

2 Esslöffel Olivenöl

2 Esslöffel Butter

6 Knoblauchzehen, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

2 Jalapenos, Stiel und Samen weggeworfen, gehackt

2 große Karotten, geschält und gehackt mittel

1 großer Stielsellerie, gehacktes Medium

1 mittelrote Zwiebel, gehacktes Medium

2 Lorbeerblätter, gebrochen

1 Esslöffel gemahlene schwarze Pfefferkörner

1 Teelöffel Cayennepfeffer

1/4 Tasse spanischer Sherry-Weinessig

1/2 Tasse Sherry

1 Tasse schwarze Bohnen, gespült, für Steine ​​gepflückt und über Nacht eingeweicht

7 Tassen Hühnerbrühe

Richtungen

  1. Gewürzmassage: Kreuzkümmel, schwarzen Pfeffer, Senfkörner, Koriander und Nelken rösten und mahlen. Nun mischen Sie sie mit den Chilis, Ingwer, Zimt und braunem Zucker. Bis zum Gebrauch aufbewahren.
  2. Ausbeute: 1/4 Tasse
  3. Mofongo: Eine Bratpfanne heiß werden lassen. Fügen Sie nun etwas Erdnussöl hinzu und braten Sie die Wegerichstücke, bis sie von allen Seiten ziemlich dunkel sind. Entfernen Sie sie zum Abtropfen auf Papierhandtücher. Nun die gekochten Kochbananen in eine Schüssel geben und die Foie Gras und die Butter zerdrücken. Nach Geschmack würzen.
  4. Für die Bohnen: Olivenöl und Butter in einem großen Topf erhitzen, bis die Butter schaumig ist. Fügen Sie den Knoblauch und die Jalapenos hinzu. Rühren. Nun das restliche Gemüse dazugeben und karamellisieren lassen. Nun die Gewürze dazugeben und umrühren. Fügen Sie den spanischen Sherry-Weinessig und den Sherry hinzu und rühren Sie erneut um. Um die Hälfte reduzieren lassen.
  5. Fügen Sie nun die Bohnen und die Hühnerbrühe hinzu. Zum Kochen bringen und nach Bedarf überfliegen. Verringern Sie die Hitze so, dass es stark kocht, bis die Bohnen gerade gekocht sind (ca. 1 Stunde). Die Bohnen abseihen und in einer Schüssel aufbewahren. Bringen Sie die Brühe aus Brühe und Bohnenbrühe wieder ins Feuer und kochen Sie sie fast sirupartig. Über die Bohnen gießen und aufbewahren. Nach Geschmack würzen. Für das Huhn: 4 Haut auf Hähnchenbrust 1/4 Tasse Maismehl 1/4 Tasse Mehl Salz und Pfeffer nach Wunsch
  6. Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad vor.
  7. Schneiden Sie eine Tasche in die Unterseite des Huhns und löffeln Sie den Mofongo hinein. Decken Sie die Tasche wieder ab und würzen Sie die Brust mit etwas Gewürz.
  8. Mehl und Maismehl mit Salz und Pfeffer vermischen und die vier Brüste darin ausbaggern. Beiseite legen.
  9. Die schwarze Bohnensauce wieder erhitzen und warm halten.
  10. Erhitze eine große schwere Pfanne und füge dann etwas Erdnussöl hinzu. Beginnen Sie mit dem Kochen der Brüste mit der Haut nach unten. Auf jeder Seite knusprig werden lassen. Legen Sie nun die Pfanne in den Ofen und kochen Sie ca. 10 Minuten. Entfernen und einen Moment ruhen lassen. Bringen Sie die schwarzen Bohnen wieder auf hohe Hitze und würzen Sie sie mit einem Hauch von Reibung nach Geschmack. Geben Sie nun etwa 3 bis 4 Unzen der Bohnensauce auf 4 warme Teller. Das Huhn auf der Sauce zentrieren. Dienen
  11. Hinweis: Ein warmes Fruchtchutney ist eine schöne Ergänzung zu diesem Gericht.