Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Huhn mit Orzo-Rezept

Gebratenes Huhn mit Orzo-Rezept

Anonim

Zutaten

Für die Marinade:

3 Tassen Weißwein

2 Tassen Orangensaft

2 Esslöffel Honig

1 große süße Zwiebel, in Scheiben geschnitten (Vidalia, Maui)

2 Teelöffel koscheres Salz

1 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer

2 (3 bis 4 Pfund) ganze Hühner

Für die Reibung:

12 bis 16 Knoblauchzehen, gehackt

2 Teelöffel frischer Pfeffer

3 Esslöffel koscheres Salz

Für die Soße:

2 Schalotten gehackt

2 Teelöffel Olivenöl

1 Esslöffel Ahornsirup oder Johannisbeergelee

1 Tasse getrocknete Preiselbeeren

2 Tassen Rotwein, reduziert um 1/2

2 Tassen Hühnerbrühe (ungesalzen) oder frische Hühnerbrühe

Salz und Pfeffer

1 Tasse frische Preiselbeeren

Richtungen

  1. Alle Marinadenzutaten in einem großen Gefäß oder einer Schüssel vermischen. Hühner hinzufügen und abdecken. Über Nacht oder mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  2. Ofen auf 400 Grad vorheizen.
  3. Mischen Sie in einer Schüssel die Zutaten zusammen. Hühner aus der Marinade nehmen und mit Reibung abdecken. In eine Bratpfanne geben und 1 1/2 Stunden im Ofen oder bis zum Ende kochen. Zum Schluss vom Herd nehmen und 15 Minuten vor dem Schneiden ruhen lassen.
  4. In einer großen Bratpfanne Öl und Schalotten hinzufügen. Braten Sie bis weich. Fügen Sie Sirup und getrocknete Preiselbeeren hinzu. Einige Minuten rühren. Wein hinzufügen und halbieren. Brühe in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Durch ein feines Sieb passieren. Die abgesiebte Flüssigkeit in die Pfanne geben und frische Preiselbeeren hinzufügen. Kochen, bis sie anfangen zu knallen. Schalten Sie die Heizung aus. Wenn eine dickere Sauce bevorzugt wird, 1 Esslöffel Pfeilwurzel zu 1 Esslöffel Wasser geben, umrühren und dann zur Sauce geben. Zum Kochen bringen und über Hühnchen servieren.