Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Huhn mit frischem Knoblauch und Spinat gefüllt unter der Haut und Wildpilz Kartoffelpüree Rezept

Gebratenes Huhn mit frischem Knoblauch und Spinat gefüllt unter der Haut und Wildpilz Kartoffelpüree Rezept

Anonim

Zutaten

HERB SPICE MIX:

1/2 Tasse gemahlener Kreuzkümmel

1/2 Tasse gemahlener Fenchel

1/4 Tasse gemahlener Koriander

1/2 Tasse gemahlener Anis

1 Esslöffel Zwiebelpulver

1 Esslöffel Knoblauchpulver

2 Esslöffel Salz

2 Esslöffel weißer Pfeffer

FÜR DAS HÜHNCHEN:

1 Teelöffel Olivenöl

2 Esslöffel geschnittener Knoblauch

1 Pfund gereinigter Spinat

1 ganzes Huhn

1 Teelöffel koscheres Salz

1 Teelöffel frischer schwarzer Pfeffer

WILD MUSHROOM MASHED POTATOES:

1 Pfund gekochte Kartoffeln trocken und püriert

1 Tasse Milch, erhitzt

2 Teelöffel ganze Butter

1 Tasse leicht gekochte verschiedene Wildpilze in etwas ganzer Butter und Schalotten, einschließlich Shiitake, Morcheln

2 Esslöffel reiches Demi-Glace

Richtungen

  1. Gründlich mischen und zum Würzen des Huhns aufbewahren.

FÜR DAS HÜHNCHEN:

  1. Backofen auf 340 Grad vorheizen. Den Knoblauch leicht in Olivenöl anbraten und zur Seite legen. Braten Sie dann Ihren Spinat schnell an, bis er welk wird. Von der Flamme nehmen und zu leicht gebräuntem Knoblauch geben. Ausruhen. Schieben Sie Ihre Finger zwischen die Haut und das Brustfleisch des Huhns. Schieben Sie Ihre Spinat-Knoblauch-Mischung ordentlich zwischen Haut und Brustfleisch. Binden Sie Ihr Huhn zusammen und streuen Sie etwas von Ihrer Kräutermischung leicht über das Huhn und reiben Sie es mit Olivenöl ein. Im vorgeheizten 340-Grad-Ofen ca. 45 Minuten backen.

WILD MUSHROOM MASHED POTATOES:

  1. Während die Kartoffeln noch warm sind, fügen Sie Ihre erhitzte Milch, Butter, Pilze und Demi-Glace hinzu. Gründlich mischen, bis es eingearbeitet ist.