Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Huhn mit Grapefruit und rosa Pfefferkörnern Rezept

Gebratenes Huhn mit Grapefruit und rosa Pfefferkörnern Rezept

Anonim

Zutaten

2 (3 Pfund) Hühner

1 1/2 Esslöffel Olivenöl

1 Karotte

1 Zwiebel

2 Trauben Sellerie

1 Strauß Garni

3 gelbe Grapefruits

3 rosa Grapefruits

1/2 Tasse Pfannensäfte

1 Esslöffel rosa Pfefferkörner

Richtungen

  1. Ofen auf 425 Grad vorheizen. Hühner gut abspülen und trocknen. Die Haut mit Olivenöl einreiben. Innen und außen salzen und pfeffern. In den Ofen geben und 40 Minuten kochen lassen oder bis die Säfte klar sind. 1 gelbe und 1 rosa Grapefruit schälen, die Schnitte vorsichtig entfernen und aufbewahren. Drücken Sie die anderen 4 Grapefruits von all ihren Säften und reservieren Sie. Gemüse schälen, reinigen und in 1/4-Zoll-Stücke schneiden. Nach 25 Minuten das Gemüse zum Huhn geben und weiter kochen, bis es fertig ist.
  2. Wenn das Huhn fertig ist, kippen Sie den Vogel, damit die Säfte in die Bratpfanne gelangen, und karamellisieren Sie die Säfte. Mit dem Grapefruitsaft entfetten und ablöschen, den Boden abkratzen, um die Säfte aufzulösen, und dann die Pfannensäfte hinzufügen. Die Sauce abseihen und 5 Minuten ruhen lassen. Das gesamte Fett kommt an die Oberfläche und wird entfernt. Setzen Sie die Sauce wieder auf die Hitze, fügen Sie rosa Pfefferkörner hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang bei niedriger Temperatur. Auf Konsistenz und Gewürze prüfen.
  3. Zum Servieren: Das Huhn in Achtel schneiden. Legen Sie ein Stück weißes und ein Stück dunkles Fleisch auf jeden Teller. Die Grapefruitstücke in der Sauce erwärmen und um das Huhn verteilen. Löffelsauce über die gesamte Präsentation.