Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Kabeljau mit Chorizo, Tomaten und Pilzen Rezept versetzt

Gebratener Kabeljau mit Chorizo, Tomaten und Pilzen Rezept versetzt

Anonim

Zutaten

4 kleine Portobello oder große Champignons (2 Zoll Durchmesser), gestielt

6 Esslöffel natives Olivenöl extra sowie mehr zum Einfetten von Pergament

2 ganze Kabeljaufilets

Feines Meersalz nach Geschmack

Frisch gemahlener weißer Pfeffer nach Geschmack

1 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin

2 Teelöffel gehackter frischer Thymian

3 Unzen trockene, würzige Chorizo-Wurst, der Länge nach geviertelt und dann in sehr dünne Scheiben geschnitten

4 Pflaumentomaten, längs geviertelt, dann in 1/8-Zoll breite Scheiben schneiden

3 Knoblauchzehen, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

Cayenne nach Geschmack

2 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilie

3 Frühlingszwiebeln, geschnitten und sehr dünn geschnitten

2 Zitronen, 1 in dünne Scheiben geschnitten und 1 halbiert

Richtungen

  1. Backofen auf 550 Grad vorheizen. Schneiden Sie die Pilzkappen in zwei Hälften und schneiden Sie sie dann in 1/8-Zoll breite Scheiben. Beiseite legen. 2 große Backbleche mit Pergamentpapier auslegen und das Papier mit Olivenöl einfetten. Schneiden Sie den dünnen Schwanzabschnitt jedes Kabeljaufilets ab und legen Sie 1 Filet auf jedes Backblech, falls erforderlich, auf die Diagonale, damit sie passen. Den Kabeljau mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rosmarin und Thymian bestreuen. Machen Sie abwechselnd Reihen von Chorizo-, Tomaten- und Pilzscheiben über jedes Filet, bis der Kabeljau vollständig bedeckt ist. Den Knoblauch über den Fisch streuen und großzügig mit Cayennepfeffer bestreuen. Petersilie und Frühlingszwiebeln über die Filets streuen und mit Salz abschmecken. Legen Sie die Zitronenscheiben in die Mitte jedes Filets und beträufeln Sie alles mit Olivenöl. (Das Rezept kann bis zu 2 Stunden im Voraus erstellt werden: kühlen). Braten Sie den Kabeljau etwa 25 Minuten lang, bis er gar ist, und löffeln Sie von Zeit zu Zeit das Öl, das sich auf dem Backblech angesammelt hat, über den Fisch. Wechseln Sie nach der Hälfte des Garvorgangs die Positionen der Backbleche im Ofen. Führen Sie einen Spieß 5 Sekunden lang in die Mitte des Fisches, um den Gargrad zu überprüfen. Der Fisch ist fertig, wenn der Spieß leicht hineingeht und sich dann heiß anfühlt, wenn Sie Ihre Lippe berühren. Das Öl auf dem Backblech über den Fisch geben und den Saft von 1/2 Zitrone über jedes Filet drücken. Schieben Sie den Kabeljau mit dem Pergament auf 2 große Servierplatten.