Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Fisch Rezept | Tyler Florence

Gebratener Fisch Rezept | Tyler Florence

Anonim

Zutaten

Natives Olivenöl extra

2 kleine italienische Auberginen

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 große Zucchini, quer in 1-Zoll-Abschnitte schneiden

3 Sardellenfilets

1 Zwiebel, fein geschnitten

3 Knoblauchzehen, fein gehackt

1 Zwiebelfenchel, vertikal dünn rasiert, verwenden Sie eine Mandoline, wenn Sie eine haben

2 Pints ​​Kirschtomaten

1 Esslöffel Tomatenmark

Prise rote Pfefferflocken

Knusprige Kräuterbrotkrümel, Rezept folgt

1 ganze Seite Lachs (ca. 4 Pfund), Schwanzstück ohne Knochen, Haut auf

1 Bund frisches Basilikum

2 Sticks ungesalzene Butter, Raumtemperatur

Knusprige Kräuterbrotkrümel:

1/2 Laib altes Landbrot, Kruste entfernt

1 Knoblauchzehe, gehackt

1/2 Bund Basilikum

Natives Olivenöl extra

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Ofen auf 500 Grad vorheizen.
  2. Bereiten Sie zunächst die Gemüsebasis für den Fisch vor. Bei mittlerer Hitze 1/3 Tasse Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Fügen Sie die Aubergine hinzu, würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer und kochen Sie sie 10 Minuten lang, bis sie gerade zart ist. Auf einer Platte beiseite stellen. Die Zucchini in die Pfanne geben und auf die gleiche Weise kochen, bis sie gerade zart ist, und mit der Aubergine auf die Platte legen. In die Pfanne zerdrückte Sardellen, Zwiebeln, Knoblauch und Fenchel geben. 5 bis 7 Minuten kochen lassen, bis sie karamellisiert sind, dann Tomaten und Tomatenmark hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen, bis sie welk sind. Mit Salz und Pfeffer würzen und die roten Pfefferflocken hinzufügen. Kombinieren Sie das gesamte Gemüse in einer großen Bratpfanne.
  3. Bereiten Sie nun den Fisch vor. Lassen Sie Ihren Fischhändler das Schwanzstück Ihres Fisches so vorbereiten, dass es gereinigt und entbeint ist und bereit ist, wenn Sie nach Hause kommen. Beginnen Sie, indem Sie den Fisch an 4 Stellen mit der Haut nach oben vertikal einschneiden, sodass die Schnitte die Haut durchbohren und das Fleisch freigeben. Bereiten Sie die Basilikum-Butter vor, indem Sie die Hälfte des Basilikums hacken und mit der Butter bei Raumtemperatur mischen, bis alles gut vermischt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Stück Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und die Oberseite des Fisches mit Basilikumbutter bestreichen. Dann den ganzen Fisch nehmen und auf das Bratblech legen und auf das Gemüsebett legen.
  5. Den Butterfisch mit der Semmelbröselmischung bestreuen.
  6. In einen heißen Ofen stellen und 12 bis 15 Minuten braten, um die mittlere Seltenheit zu erreichen. Dann 2 Minuten unter dem Grill fertig stellen, um die Haut zu knusprigen. Nicht zu viel kochen, sonst ist der Fisch trocken.
  7. Zum Servieren den Fisch entlang der Kerben portionieren und mit einer Kugel Gemüse servieren.

Knusprige Kräuterbrotkrümel:

  1. Geben Sie Brot, Kräuter, Knoblauch und 1/3 Tasse Olivenöl in eine Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis Sie die Textur von groben Brotkrumen haben. Sie sollten ein lebendiges Grün aus dem Olivenöl und den Kräutern sein. Mit Salz und Pfeffer gut würzen und bei mittlerer Hitze in einer großen Bratpfanne knusprig rösten.