Logo fooddiscoverybox.com
Geröstetes Püree aus Knoblauch und weißen Bohnen mit Thai Basil Shrimp Salad Rezept | Ming Tsai

Geröstetes Püree aus Knoblauch und weißen Bohnen mit Thai Basil Shrimp Salad Rezept | Ming Tsai

Anonim

Zutaten

4 Scheiben Speck

2 große Zwiebeln, grob gehackt

Salz und schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel frisch gehackter Thymian

4 Köpfe gerösteter Knoblauch, Nelken herausgedrückt (Ofen geröstet: Spitzen abgeschnitten, mit Olivenöl beträufelt, gewürzt, in Folie eingewickelt, 45 Minuten bei 350 Grad F geröstet, bis sie weich und gefärbt sind)

2 Tassen weiße Bohnen, über Nacht in Wasser eingeweicht, abgetropft

8 Tassen Hühnerbrühe

4 große Croutons

Thai Basil Shrimp Salad, Rezept folgt

Thai Basilikum Garnelensalat:

1/2 Pfund Rock Shrimps

Rapsöl zum Kochen

2 Limetten, entsaftet

2 gehackte thailändische Vogelchiles

1 gehackte Schalotte

1 Esslöffel Fischsauce

1 Esslöffel Zucker

2 Esslöffel Rapsöl

1/3 Tasse Thai-Basilikum-Chiffonade, außer 1 Esslöffel, zum Garnieren

Salz und schwarzer Pfeffer

Italienische Brotcroutons, 1 Zoll dick geschnitten

Richtungen

  1. In einem Auflauf bei mittlerer Hitze den Speck knusprig kochen und dann auf Papiertüchern abtropfen lassen. Lassen Sie das Speckfett im Auflauf und geben Sie die Zwiebeln 6 bis 8 Minuten lang in die braune Farbe. Würzen und Thymian, gerösteten Knoblauch und Bohnen hinzufügen. Rühren, dann Brühe und gehackten Speck hinzufügen und zum Kochen bringen. Auf Geschmack prüfen. Deckel angelehnt auflegen und 45 Minuten köcheln lassen, bis die Bohnen sehr weich sind. Mit einem Stabmixer die Suppe pürieren, bis sie glatt ist. Überprüfen Sie erneut auf Gewürze.
  2. In einer großen Nudelschüssel Suppe schöpfen und Crouton in die Mitte legen. Legen Sie einen kleinen Hügel des Salats auf den Crouton und garnieren Sie ihn mit Basilikum-Chiffonade.
  3. Weinempfehlung: Grosset, Clare Valley Riesling, Polish Hill, Australien, 1998

Thai Basilikum Garnelensalat:

  1. In einer mit Öl überzogenen heißen Pfanne die Garnelen anbraten und würzen. 3 bis 4 Minuten kochen, bis alles fertig ist, und beiseite stellen.
  2. In einer Rührschüssel Saft, Chilischoten, Schalotten, Fischsauce, Zucker und Öl verquirlen. Mit warmen Garnelen und Basilikum vermengen. Auf Geschmack prüfen.