Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Knoblauch und Carnitas Quesadillas Rezept

Gebratener Knoblauch und Carnitas Quesadillas Rezept

Anonim

Zutaten

1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Olivenöl

2 große Köpfe Knoblauch

3 Mehl Tortillas, Rezept folgt

1 Tasse Carnitas, Rezept folgt, leicht erwärmt oder bei Raumtemperatur

6 Esslöffel geriebener Anejo-Käse

Grüne Chile-Paste, Rezept folgt

Richtungen

  1. Backofen auf 325 Grad vorheizen.
  2. 1 Teelöffel Olivenöl über jede Knoblauchzehe träufeln und dann in Aluminiumfolie einwickeln. Auf ein Backblech legen und 1 Stunde 15 Minuten backen oder bis es ganz weich ist. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 300 Grad.
  4. Wenn der Knoblauch kühl genug ist, schneiden Sie jeden Kopf über die Breite in zwei Hälften und drücken Sie die geröstete Knoblauchpaste in eine Schüssel, wobei Sie die Schalen wegwerfen.
  5. Legen Sie die Tortillas auf eine Theke und verteilen Sie mit einem Spatel eine dünne, gleichmäßige Schicht Knoblauchpaste auf der gesamten Oberfläche. Teilen Sie die Carnitas in Drittel und verteilen Sie sie auf der unteren Hälfte jeder Tortilla. Mit dem Käse bestreuen. Falten Sie die obere Hälfte um, um die Füllung einzuschließen. Die Oberseite mit den restlichen 2 Teelöffeln Öl bestreichen.
  6. Erhitzen Sie eine Bratpfanne oder eine trockene Gusseisenpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Legen Sie eine gefüllte Tortilla mit der geölten Seite nach unten in die Pfanne und rösten Sie auf jeder Seite etwa eine Minute, um sie zu erhitzen. Halten Sie sich auf einem Tablett im Ofen warm, während Sie den Rest erledigen. In Keile schneiden und sofort mit der Green Chile Paste servieren.