Logo fooddiscoverybox.com
Geröstetes Knoblauch-Polenta-Rezept

Geröstetes Knoblauch-Polenta-Rezept

Anonim

Zutaten

8 1/2 Tassen Quellwasser

2 Teelöffel Meersalz

2 1/2 Tassen gelbe Maiskörner

2 Köpfe gerösteter Knoblauch, aus Nelken entfernt und zu einer Paste eingerahmt

1 Esslöffel Olivenöl

Richtungen

  1. In einem schweren Topf 5 Tassen Wasser und Meersalz zum Kochen bringen. Mischen Sie die restlichen 3 1/2 Tassen Wasser und Maiskörner in einer Schüssel. Wenn der Topf mit Wasser zum Kochen kommt, fügen Sie die Maismehlmischung hinzu und rühren Sie schnell und kontinuierlich um, bis die gesamte Mischung gut vermischt ist. Fügen Sie die geröstete Knoblauchpaste hinzu. Reduzieren Sie die Hitze, so dass die Polenta unter häufigem Rühren nur wenig kocht. Fahren Sie fort, bis sich die Polenta vom Topf löst (ca. 35 Minuten). Gießen Sie die Polenta zum Abkühlen in ein Backblech. In die gewünschte Form schneiden (Quadrate für den Napoleon) und in Olivenöl goldbraun braten.
  2. So bauen Sie die Polenta Napoleon:
  3. Legen Sie ein Bett aus rauchigem Grün auf den Teller und bedecken Sie es mit einem Polenta-Quadrat. Belegen Sie das Quadrat mit einer Kelle mit weißen Bohnen mit Rosmarinduft. Die Bohnen mit einem weiteren Polenta-Quadrat belegen. Den Teller mit gerösteter Karottensauce dekorieren.