Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Hummer auf Blue Corn Pancakes mit roter Currysauce und Corn Relish Rezept | Bobby Flay

Gebratener Hummer auf Blue Corn Pancakes mit roter Currysauce und Corn Relish Rezept | Bobby Flay

Anonim

Zutaten

Blue Corn Pancakes:

1 1/2 Tassen blaues Maismehl

1 1/2 Tassen Allzweckmehl

3/4 Teelöffel Backpulver

Salz

2 Esslöffel Honig

3 großes Ei, leicht geschlagen

2 Tassen Milch

3 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

Hummer:

2 lebende Hummer

Jeweils 1 1/2 Pfund

2 Esslöffel Olivenöl

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Corn Relish:

2 Tassen geröstete Maiskörner

3 Esslöffel fein gewürfelte rote Zwiebel

1 Esslöffel gehackter Jalapeno

3 Esslöffel grob gehackter Koriander

3 Esslöffel frischer Limettensaft

2 Esslöffel fein gewürfelte geröstete rote Paprika

2 Esslöffel Olivenöl

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Rote Currysauce:

2 Esslöffel ungesalzene Butter

2 Esslöffel grob gehackter frischer Ingwer

1 Esslöffel gehackter Knoblauch

1 Esslöffel rote Curry-Paste

1/4 Tasse grob gehackte weiße Zwiebel

1 Tasse Weißwein

1 Tasse Fischbrühe

1 1/2 Tassen Sahne

1/2 geröstete rote Paprika, geschält und entkernt

1/2 Teelöffel Zucker

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Richtungen

  1. Für die Pfannkuchen: In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten vermischen. Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel den Honig, die Eier, die Milch und die geschmolzene Butter. Die Eimischung zu den trockenen Zutaten geben und gut mischen. Bei starker Hitze eine Bratpfanne erhitzen, mit Öl bestreichen und für jeden Pfannkuchen 1/4 Tasse Teig hinzufügen. Etwa 1 Minute braten oder bis sie an den Rändern trocken sind, wenden und etwa 30 Sekunden braten, bis sie durchgegart sind.
  2. Für den Hummer: Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Töten Sie die Hummer, indem Sie ein scharfes Messer in die Kreuzmarkierung auf der oberen Schale zwischen Hitze und Körper einführen. Ziehen oder schneiden Sie die Krallen ab. Ziehen oder schneiden Sie die Schwänze ab und schneiden Sie sie der Länge nach in zwei Hälften. Entsorgen Sie die Leichen. Das Olivenöl in einer großen, ofenfesten Bratpfanne bei mittlerer Hitze bis zum Rauchen erhitzen. Die Hummerstücke mit Salz und Pfeffer abschmecken und 3 Minuten anbraten. Gießen Sie überschüssiges Öl ab. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und braten Sie sie 15 Minuten lang, bis der Hummer gar ist. Falls erforderlich, Nachsaison.
  3. Für den Genuss: Alle Zutaten mischen und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Für die Sauce: In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen und Ingwer, Knoblauch, Curry-Paste und Zwiebel 3 Minuten lang anschwitzen. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch, fügen Sie den Wein und die Brühe hinzu und reduzieren Sie, bis 1/4 Tasse Flüssigkeit übrig bleibt. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel, fügen Sie die Creme hinzu und köcheln Sie für 15 Minuten. Die Sauce und den gerösteten Pfeffer in einem Mixer vermischen und glatt rühren. Durch ein feines Sieb in eine Schüssel abseihen, Zucker, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
  5. Zusammenstellen: 1 Pfannkuchen auf 4 große Teller legen und mit einer Schicht warmen Hummers belegen und genießen, 3 Schichten wiederholen und mit der roten Currysauce beträufeln.