Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Pilz und weißer Spargel oder Endiviensalat Rezept

Gebratener Pilz und weißer Spargel oder Endiviensalat Rezept

Anonim

Zutaten

10 weiße Spargelstangen oder 2 Köpfe

belgische Endivie

1 Pfund verschiedene Pilze wie Pfifferlinge, Austern, Hummer, Shiitake, Knöpfe und / oder Portobello, gereinigt und in mundgerechte Stücke geschnitten

1 große rote Zwiebel, in 8 Stücke geschnitten

1 Knoblauchzehe, gequetscht

2 Zweige Thymian oder 1 Teelöffel getrockneter Thymian

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

Koscheres oder Meersalz und frisch geknackter schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel Rotweinessig

1 Bund Frisee, in mundgerechte Stücke geschnitten

1 Bund Rucola, in mundgerechte Stücke zerrissen (ca. 2 Tassen)

2 Unzen rasierte Parmigiano-Reggiano

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 550 Grad Fahrenheit (oder die höchste Einstellung) vor.
  2. Brechen Sie die harten Enden vom Spargel ab oder schneiden Sie den belgischen Endivien ab und schneiden Sie ihn der Länge nach in 8 Keile.
  3. Legen Sie die Pilze in einen Gratin oder eine andere Auflaufform mit Spargel oder Endivien, Zwiebeln, Knoblauch und Thymian. Mit dem Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Braten Sie das Gemüse einige Male, um eine gleichmäßige Bräunung zu gewährleisten, etwa 20 Minuten lang oder bis es weich ist, wenn es mit einer Gabel durchbohrt wird.
  4. Übertragen Sie das Gemüse und seine Kochsäfte in eine Salatschüssel und fügen Sie den Essig und bei Bedarf etwas mehr Salz und Pfeffer hinzu. Gut umrühren, abschmecken und das Grün hinzufügen. Gut werfen. Den Parmigiano darüber streuen und sofort servieren.