Logo fooddiscoverybox.com
Gebratene Wegerich mit Vanille-Rüben-Sirup-Rezept

Gebratene Wegerich mit Vanille-Rüben-Sirup-Rezept

Anonim

Zutaten

3 Tassen Rübensaft

1/2 Vanilleschote

2 sehr reife Kochbananen, geschält und längs in 1/2 geteilt

2 bis 3 Esslöffel Rohrohrzucker

4 Messlöffel Kaffernlimette, Zitrone oder Limettensorbet

Richtungen

  1. Rübensaft mit der 1/2 Vanilleschote in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie den Saft unter ständigem Abschöpfen zu einem Sirup. Kratzen Sie die Samen von der Vanilleschote in den Sirup und werfen Sie die Schote weg. Legen Sie jede Wegerichscheibe mit der Seite nach oben auf ein Backblech und braten Sie sie 3 bis 4 Minuten lang oder bis sie durchgeheizt ist in einem vorgeheizten 400-Grad-Ofen. Nehmen Sie es aus dem Ofen und schalten Sie den Broiler mit dem Rost 4 Zoll vom Grillelement entfernt ein. Streuen Sie den Rohrzucker gleichmäßig über jede halbe Kochbanane, legen Sie ihn dann unter den Grill und braten Sie, bis der Zucker karamellisiert. Übertragen Sie jede Wegerich in die Mitte von jeweils 4 erwärmten Platten. Legen Sie eine Kugel Sorbet gegen jede Kochbanane und beträufeln Sie beide mit der Vanille-Rüben-Sauce.