Logo fooddiscoverybox.com
Gebratene Schweinelende mit Mandel Pesto 5 Gewürzwurzel Gemüse Pot Pie Rezept | Ming Tsai

Gebratene Schweinelende mit Mandel Pesto 5 Gewürzwurzel Gemüse Pot Pie Rezept | Ming Tsai

Anonim

Zutaten

1 1/4 Tassen geröstete Splitter oder ganze Mandeln (1/4 Tasse zum Garnieren aufbewahren)

3 Serrano Chiles

Saft einer Limette

6 Knoblauchzehen

1 Esslöffel gehackter Ingwer

2 Tassen gepflückte Thai-Basilikumblätter

1 Tasse gepflückte Minzblätter

3/4 Tasse Erdnussöl

3 bis 4 Pfund Schweinelende, in mindestens 4 (2 Zoll) Stücke geschnitten, flach geschlagen

Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Rapsöl zum Kochen

1/4 Tasse geschnittene grüne Frühlingszwiebeln zum Garnieren

5 Gewürzwurzelgemüseragout:

1 Esslöffel Butter

1 Tasse gewürfelte rote Zwiebeln

1 Esslöffel 5 Gewürzpulver

1 Tasse Karottenwürfel

1 Tasse Selleriewürfel

1 Tasse gewürfelte Selleriewurzel

1 Tasse Pastinakenwürfel

2 Tassen Hühnerbrühe

1 Esslöffel Maisstärke-Aufschlämmung (1/2 Esslöffel Maisstärke gemischt mit kaltem Wasser)

Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Gebäckbecher: (kann gefrorenen Blätterteig ersetzen)

2 Tassen Allzweckmehl

4 Unzen, 1 Stück Butter, in kleine Stücke geschnitten und gefroren

1 Teelöffel Salz

Prise 5 Gewürzpulver

2 Eier leicht mit 1 Esslöffel Eiswasser geschlagen

Richtungen

  1. In eine Küchenmaschine Mandeln, Chilis, Limettensaft, Knoblauch und Ingwer geben und gut mischen. Basilikum und Minzblätter hinzufügen. Das Öl langsam einrieseln lassen, um ein dickes Püree zu erhalten. Auf Gewürze prüfen. Das Schweinefleisch würzen und das Pesto auf jedem Schweineschnitzel verteilen. Speichern Sie ein kleines Pesto zum Garnieren. Rollen Sie die Schweinefleischschnitzel und binden Sie jedes mit einer Schnur. In einer heißen, mit Öl überzogenen Bratpfanne die Schweinefleischrouladen von allen Seiten anbraten. Legen Sie das Schweinefleisch etwa 20 Minuten lang in einen 350-Grad-Ofen. Eine Innentemperatur von 155 bis 160 Grad ist ideal. Ich liebe mein Schweinefleisch rosa. Lassen Sie die Lende mindestens 5 Minuten ruhen, bevor Sie sie in Scheiben schneiden.
  2. Fügen Sie ein wenig Öl hinzu, um das restliche Pesto zu verdünnen.
  3. Für das 5-Gewürzwurzel-Gemüse-Ragout: In einem 2-Liter-Topf bei mittlerer Hitze Butter, Zwiebeln und 5-Gewürzpulver hinzufügen. 3 Minuten anbraten, dann Karotten, Sellerie, Selleriewurzel und Pastinaken hinzufügen. 10 Minuten anbraten, dann Hühnerbrühe hinzufügen. Reduzieren Sie die Brühe um 30 Prozent, bis das Gemüse weich, aber nicht matschig ist. Rühren Sie die Maisstärke-Aufschlämmung ein, um sie zu verdicken. Auf Gewürze prüfen.
  4. Für die Gebäckbecher: In einer Küchenmaschine mit der Klinge Mehl, Butter, Salz und 5 Gewürze hinzufügen. Pulsieren, bis die Butter in sehr kleinen, winzigen Stücken endet. Fügen Sie die Eimischung hinzu und pulsieren Sie, bis sich eine Kugel bildet. Wenn die Kugel zu trocken ist, fügen Sie etwas Wasser oder, wenn sie zu nass ist, etwas Mehl hinzu. In jedem Fall Puls zu integrieren. Ball in Plastik einwickeln und 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Den Teig auf eine Dicke von 1/4-Zoll ausrollen und den Teig andocken (kleine Löcher machen). Kreise oder Quadrate ausschneiden und auf eine umgedrehte Muffinform legen. Legen Sie ein Blatt Pergament darauf und beschweren Sie es mit einem Blattfach. 18 bis 20 Minuten bei 425 Grad backen oder bis sie goldbraun sind.
  5. Überzug: Zick-Zack-Pestoöl auf weißem Teller. Stellen Sie eine Tasse in die Mitte eines Tellers und füllen Sie sie großzügig mit Gemüseragout. Dicke Schweinefleischscheiben in Scheiben schneiden und Tasse umgeben. Mit gerösteten Mandeln und geschnittenen Frühlingszwiebeln garnieren.
  6. Weinvorschlag: Robert Sinskey Pinot Noir 1996