Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Portobello mit karamellisierten Zwiebelravioli Rezept

Gebratenes Portobello mit karamellisierten Zwiebelravioli Rezept

Video: Dies ist ein neues Rezept. Ein außergewöhnlicher Kuchen!| Schmackhaft.tv (August 2020).

Anonim

Zutaten

Füllung Nr. 1:

1 Esslöffel Olivenöl

1 große weiße Zwiebel gewürfelt

1 Esslöffel gehackter Knoblauch

1 Pfund Portobello-Pilze ohne Stängel gewürfelt

1/2 Tasse Hühnerbrühe

Salz und Pfeffer nach Geschmack

1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie

Zusätzliches Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zusätzliches Olivenöl

Füllung Nr. 2:

2 kleine Auberginen

Olivenöl und Semmelbrösel zum Überziehen

Salz und Pfeffer nach Geschmack

4 Unzen zerkleinerter frischer oder verarbeiteter Mozzarella-Käse

1 Esslöffel Romano-Käse

1 Esslöffel Tomatenmark

1 ganzes Ei

Olivenöl

Ravioli-Teig:

2 Eier

2 Tassen Grießmehl

Warmes Wasser

Olivenöl

Topf Wasser

1/2 Esslöffel Salz

Spinatcreme Pesto Sauce:

10 Unzen verwelkter Spinat

Olivenöl

Salz und Pfeffer nach Geschmack

1/4 Tasse schwere Schlagsahne

Richtungen

  1. Zum Füllen Nr. 1: Ofen auf 400 Grad vorheizen. Gießen Sie Olivenöl in eine Pfanne und braten Sie Zwiebeln und Knoblauch ca. 2 Minuten lang an. Pilze, Hühnerbrühe, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Mischung in den Ofen geben und 30 Minuten backen, dabei alle 10 Minuten umrühren. Nach dem Kochen die Pilzmischung in eine Küchenmaschine geben. Fügen Sie Petersilie und zusätzliches Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Fügen Sie dann bei laufender Maschine genügend Olivenöl hinzu, um eine glatte Füllung zu erzielen. Je nach Vorliebe pastös oder klobig verarbeiten.
  2. Zum Füllen Nr. 2: 2 kleine Auberginen würfeln und dann mit Öl und genügend Semmelbröseln zum Überziehen werfen. Salz und Pfeffer nach Geschmack. In eine Bratpfanne geben und 45 Minuten bei 400 Grad vorheizen. Nach dem Kochen die Auberginen in eine Rührschüssel geben und Mozzarella, Romano, Tomatenmark und Vollei hinzufügen. Mischen, bis alle zu einer dicken und etwas glatten Mischung für die Füllung eingearbeitet sind. Fügen Sie Olivenöl hinzu, um eine Paste zu machen. Fügen Sie dann zusätzliches Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Die Füllung in den bereits hergestellten Ravioliteig geben.
  3. Für Ravioliteig: Eier und Mehl mischen, warmes Wasser hinzufügen, um den Teig beim Kneten zu erweichen. Handkneten ist bevorzugt. Für elastische Konsistenz 5 Minuten kneten. Den Teig verteilen und 2, 1 / 2 bis 3-Zoll-Kreise von der Größe einer offenen Suppendose ausstanzen. Löffel fertige Füllung in die Mitte, lassen Sie 1/2-Zoll-Umfang um die Füllung. Die Mischung auf die Hälfte des Kreises geben, falten und um den Umfang kneifen. Stellen Sie sicher, dass der Teig feucht ist. Nasser Finger zum Versiegeln. KEINE Lufteinschlüsse, müssen dicht verschließen. Topf Wasser und 1/2 Esslöffel Salz kochen. Ravioli in Wasser legen. 1 Minute kochen lassen, nachdem sie nach oben geschwommen sind. Aus dem Wasser nehmen und auf einen Teller legen.
  4. Für die Spinatcreme Pesto Sauce: Zutaten in einer Küchenmaschine mischen und verarbeiten. Die Mischung in eine Bratpfanne geben. Bei schwacher Hitze erhitzen und dann über Ravioli gießen.
  5. Die Rezepte für dieses Programm, die von Mitwirkenden und Gästen bereitgestellt wurden, die möglicherweise keine professionellen Köche sind, wurden in den Küchen des Food Network nicht getestet. Daher kann das Food Network die Richtigkeit der Rezepte nicht bestätigen.