Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Schweinefleisch gefüllt mit schwarzen Bohnen Rezept

Gebratenes Schweinefleisch gefüllt mit schwarzen Bohnen Rezept

Anonim

Zutaten

Oregano

Saure Orange

Gehackter Knoblauch

Öl

1 (6 bis 8 Pfund) frischer Schinken

Schwarze Bohnen und Reis (Moros y Cristianos), Rezept folgt

Schwarze Bohnen und Reis (Moros y Cristianos):

1/2 Pfund getrocknete schwarze Bohnen, über Nacht eingeweicht, abgetropft und gespült

5 Tassen Wasser

1 Lorbeerblatt

1/2 italienischer Pfeffer

1 Zwiebel, gewürfelt

1 italienischer Pfeffer, gewürfelt

2 gehackte Knoblauchzehen plus 2 Knoblauchzehen, ungeschält und zerkleinert

1/2 Teelöffel Oregano

2 Esslöffel Olivenöl plus 4 Esslöffel

1 Pfund ungekochter weißer Reis

Salz

Essig

Richtungen

  1. Bereiten Sie die Marinade vor, indem Sie Oregano, sauren Orangensaft, gehackten Knoblauch und Öl nach Geschmack kombinieren. Marinade 1 Stunde stehen lassen.
  2. Schneiden Sie den Schinken mit einem sehr scharfen Messer der Länge nach durch und legen Sie den Knochen frei. Schneiden Sie den Knochen herum, um ihn zu entfernen. Verwenden Sie kleine Schnitte, um den Schinken zu schminken, damit er flach liegt. In eine rechteckige Form schneiden. Übermäßiges Fett verwerfen. Das Fleisch mit Marinade würzen und gekühlt mindestens 2 Stunden beiseite stellen.
  3. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  4. Legen Sie die Reisfüllung in die Mitte des Schinkens und falten Sie sie in beide Richtungen, bis die Füllung vollständig bedeckt ist. Mit einer Schnur sowohl in Längsrichtung als auch quer binden.
  5. In eine Bratpfanne geben und 20 Minuten pro Pfund kochen oder bis der innere Hohlraum 150 Grad erreicht.

Schwarze Bohnen und Reis (Moros y Cristianos):

  1. Bohnen, 5 Tassen Wasser, Lorbeerblatt und 1/2 Stück italienischen Pfeffer zum Kochen bringen. Köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind. Den Pfeffer abseihen und entfernen. Reservieren Sie das Wasser (falls erforderlich, fügen Sie Wasser hinzu, um 4 Tassen zu machen).
  2. Zwiebel, Pfeffer, Knoblauch und Oregano in Olivenöl glasig dünsten. Reis, Bohnen und Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Mit Salz. Hitze reduzieren und abgedeckt kochen, bis der Reis weich ist.
  3. Braten Sie zerdrückte Knoblauchzehen in den 4 Esslöffeln Olivenöl an, bis sie braun sind. Die Nelken entfernen und zum Reis geben. Mit Essig würzen und stehen lassen.